Caribbean Princess kommt frisch aus der Werft / © Princess Cruises

Rekord für Charlottetown – sieben Schiffe in zwei Tagen

Charlottetown feiert einen Rekord, am Mittwoch und Donnerstag legte in zwei Tagen insgesamt sieben Kreuzfahrtschiffe vor Ort an

Neuer Rekord für Charlottetown, in zwei aufeinanderfolgenden Tagen legten hier insgesamt sieben Kreuzfahrtschiffe an – das gab es noch nie! Der Wachstum der Kreuzfahrtbranche ist auch in den Häfen spürbar, Charlottetown hat erstmals sieben Anläufe innerhalb von zwei Tagen verzeichnet. 

Am Mittwoch kamen die Caribbean Princess von der Princess Cruises, die Zaandam von der Holland America Line, die Celebrity Summit von Celebrity Cruises und die Adventure of the Seas von der Royal Caribbean International nach Charlottetown. Am Donnerstag folgten die MS Zuiderdam von der Holland America Line, die Pearl Mist von der Pearl Sea Cruises und die Star Pride.

Durch die Schiffsgrößen konnten an beiden Tagen in etwa gleich viele Kreuzfahrtgäste im Hafen von Charlottetown willkommen geheißen werden. Dennoch erforderten diese beiden Tage organisatorische Höchstleistungen, die optimal umgesetzt wurden. 

In den nächsten Tagen wird es etwas ruhiger in Charlottetown, ein bis zwei Kreuzfahrtschiffe werden dort anlegen, doch auch der nächste Dreifachanlauf ist schon in Sicht, am 29.09.2019 werden die Norwegian Gem, die Star Pride und die Pearl Mist erwartet. 

Costa Smeralda - der LNG Neubau von Costa Kreuzfahrten / © Costa Cruises

Übergabe der Costa Smeralda

Costa Crociere übernimmt das neue Flaggschiff Costa Smeralda:Das erste Schiff der Flotte mit LNG-Technik Costa Crociere hat seinen Neubau Costa Smeralda übernommen, ihr neues Flaggschiff, das mit Flüssiggas (LNG) betrieben

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*