Royal Caribbean International feiert die Kiellegung der Icon of the Seas bei Meyer Turku

Royal Caribbean International feiert die Kiellegung der Icon of the Seas bei Meyer Turku

© Royal Caribbean International
© Royal Caribbean International

Royal Caribbean feiert Kiellegung für Icon of the Seas
[Pressemitteilung aus dem Englischen übersetzt]

Der Bau des mit Spannung erwarteten Kreuzfahrtschiffs Icon of the Seas von Royal Caribbean International hat vor seinem Debüt im Herbst 2023 einen entscheidenden Meilenstein erreicht. In Anwesenheit von Führungskräften und Teams von Royal Caribbean und Meyer Turku fand auf der finnischen Werft Meyer Turku eine Kiellegungszeremonie statt, um offiziell den Beginn des physischen Baus des revolutionären Schiffs zu markieren.

Die Kiellegung, eine lange maritime Tradition, beinhaltete einen 3.000-Tonnen-Kran, der einen massiven Stahlblock anhob, der in das Baudock des neuen Schiffs und auf frisch geprägte Münzen gelegt wurde, die die Werft und die Kreuzfahrtlinie repräsentieren. Die Münzen sollen während des Baus Glück bringen und werden eingesammelt und dem Kapitän und der Crew von Icon übergeben, bevor sie in See stechen.

„Vor fünf Jahren begannen wir, von der Icon of the Seas zu träumen, und jetzt beginnt die nächste Phase dieses legendären Abenteuers“, sagte Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International. „Während dieses bahnbrechende Schiff Gestalt annimmt, wächst die Begeisterung von Familien und Reisenden gleichermaßen, Reiseberatern und unseren Partnern weiter. Später in diesem Jahr werden wir die Liste der Premieren und Favoriten enthüllen, die im Herbst 2023 einen neuen Standard für den Urlaub setzen werden.“

Bei der Zeremonie gesellten sich zu den Arbeitsteams hinter dem Bau von Icon Jason Liberty, Präsident und CEO der Royal Caribbean Group; Richard Fain, Vorsitzender der Royal Caribbean Group; Geschäftsführender Gesellschafter der Meyer Gruppe Bernard Meyer; und Tim Meyer, CEO von Meyer Turku.

Icon wird im nächsten Jahr mit den neuesten Innovationen und charakteristischen Merkmalen in See stechen, die die Teams von Royal Caribbean auf mutige, neue Weise erdacht und neu erfunden haben, einschließlich einer Umstellung auf sauberere Energie. Das erste von drei Schiffen von Royal Caribbean wird mit verflüssigtem Erdgas (LNG) betrieben – dem saubersten fossilen Brennstoff, der heute für Kreuzfahrtschiffe verfügbar ist. Durch die Kombination von LNG mit einer Reihe bewährter Anwendungen der Kreuzfahrtreederei, wie z. B. Landstromanschluss und Abwärmerückgewinnungssysteme, die überschüssige Energie wiederverwenden, um den Schiffsbetrieb mit Strom zu versorgen, wird Icon der nächste wichtige Schritt auf dem Weg von Royal Caribbean in eine Zukunft mit sauberer Energie sein .

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Royal Caribbean Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner