Royal Caribbean International hat bereits 38.000 Crewmitglieder nachhause gebracht

Royal Caribbean International hat bereits 38.000 Crewmitglieder nachhause gebracht

freedom-of-the-seas

Royal Caribbean International hat schon etwa 95% seiner Crewmitglieder nachhause gebracht 

Auf den verschiedensten Wegen haben die Reedereien in den letzten schweren Wochen versucht ihre Crewmitglieder nachhause zu bringen. Je nach Situation und Phase hat dies leichter – oder eben auch schwerer funktioniert. Dennoch gibt es heute eine durchaus gute Nachricht von der Royal Caribbean International, denn laut Cruiseindustrynews hat die Reederei bereits rund 38.000 Crewmitglieder in ihre Heimat gebracht. 

Diese 38.000 Crewmitglieder sollen demnach 95% der gesamten Mitarbeiter an Bord der Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean International darstellen. Weitere zwei Prozent der Mitarbeiter sollen bis Mitte Juli nachhause gebracht werden. Den Informationen zufolge würden nur 1200 Mitarbeiter auf den Schiffen verbleiben, dies solle durchschnittliche 46 Mitarbeiter pro Kreuzfahrtschiff bedeuten. 

Die Rückführung der Mitarbeiter wurde auf die verschiedensten Weisen durchgeführt, so wurden Crewmitglieder per Schiff oder auch mit Flügen nachhause gebracht. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.