Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Royal Caribbean International vereinbart siebten Oasis Class Neubau mit Chantiers de l’Atlantique

Royal Caribbean International vereinbart siebten Oasis Class Neubau mit Chantiers de l’Atlantique

Utopia of the Seas / © Royal Caribbean International
Utopia of the Seas / © Royal Caribbean International

Nach Auslieferung des sechsten Oasis Class Neubaus Utopia of the Seas in diesem Jahr ist doch noch nicht Schluss. Royal Caribbean International hat am heutigen Donnerstag, den 15. Februar 2024, bekanntgegeben, dass der Bau eines siebten Oasis Class Kreuzfahrtschiffes mit Chantiers de l’Atlantique aus Saint Nazaire vereinbart wurde. Das Schwesterschiff der Utopia of the Seas soll im Jahr 2028 ausgeliefert werden. 

Genauso wie die Utopia of the Seas wird auch der noch namenlose 2028er Neubau einen LNG Antrieb besitzen. Für die Utopia of the Seas hat Royal Caribbean International gemeinsam mit Chantiers de l’Atlantique Anpassungen an der Oasis Class vorgenommen, sodass die nächsten Oasis Class Schiffe mit dem Flüssigerdgas LNG und nicht mit konventionellen Schiffstreibstoffen betrieben werden. Die Ausmaße des siebten Neubaus werden im Bereich der anderen Oasis Class Kreuzfahrtschiffe liegen. 

„Während wir mit Spannung auf das Debüt der Utopia of the Seas von Royal Caribbean in diesem Sommer warten, träumen wir bereits von ihrem Schwesterschiff und der nächsten Ergänzung in der äußerst beliebten Oasis-Klasse der Marke“, sagte Jason Liberty, Präsident und CEO der Royal Caribbean Group . „Wir konzentrieren uns bei unseren drei Marken darauf, uns ständig selbst herauszufordern, um das ultimative Urlaubserlebnis zu bieten.“

Mit der Vereinbarung für den siebten Neubau erstreckt sich der Auslieferungszeitraum der Oasis Class Kreuzfahrtschiffe über fast 20 Jahre. Im Jahr 2009 debütierte das Typschiff Oasis of the Seas. Im Jahr 2010 folgte die Allure of the Seas. Diese beiden Kreuzfahrtschiffe wurden in Turku gebaut. Ab 2016 kamen die Oasis Class Neubauten aus Saint Nazaire. Auf die Harmony of the Seas folgten bisher die beiden Schwesterschiffe Symphony of the Seas und Wonder of the Seas. Die Utopia of the Seas befindet sich aktuell noch in Bau und wird im Frühjahr ausgeliefert. Der siebte Neubau ist nun bestätigt. Weitere Infos zu diesem Schiff folgen zu einem späteren Zeitpunkt. 

Die Schiffsdaten des Schwesterschiffs Utopia of the Seas: 

  • Länge: 362 Meter
  • Breite:  64 Meter
  • Bauwerft: Chantiers de l’Atlantique (Saint Nazaire – Frankreich)
  • Anzahl Gästekabinen und Suiten: 2834
  • Gäste bei Doppelbelegung: 5668
  • Gäste bei Maximalbelegung: 6788
  • Anzahl Besatzungsmitglieder: 2290

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Royal Caribbean Kreuzfahrt News