Royal Caribbean streicht Katalog Fahrten im Juni 2021

Royal Caribbean streicht Katalog Fahrten im Juni 2021

oasis-of-the-seas

Royal Caribbean mit neuen Kreuzfahrtabsagen im Juni 2021 

Der Kreuzfahrtriese Royal Caribbean International, der zum zweitgrößten Kreuzfahrtkonzern der Welt gehört, hat in Sachen Absagen nun noch einmal nachlegen müssen. Das Unternehmen hat mitgeteilt, dass alle Kreuzfahrten aus dem Katalog im Juni 2021 abgesagt werden müssen. Neu aufgelegte Kreuzfahrten sind bei den Absagen nicht beinhaltet. 

Wie gewohnt werden die betroffenen Gäste natürlich unmittelbar direkt durch die Reederei über diese Absagen informiert. Betroffen sind alle Katalog Kreuzfahrten bis zum 30.06.2021.

Trotz der Absagen kann Royal Caribbean optimistisch auf die nächsten Wochen blicken, es werden nämlich weitere Restarts erfolgen. Damit wird Quantum of the Seas, die seit Monaten ab / bis Singapur kreuzt, nicht mehr lange alleine bleiben. 

Odyssey of the Seas, Adventure of the Seas, Jewel of the Seas und Vision of the Seas sollen in den nächsten Wochen den Betrieb in verschiedenen Destinationen wieder aufnehmen. Geplant sind Kreuzfahrten ab / bis Nassau, Griechenland und Zypern. Damit können verschiedene Reisegebiete wieder bespielt werden. 

Sobald weitere Besserungen eintreten ist davon auszugehen, dass Royal Caribbean International weitere Neustart-Termine seiner Schiffe bekanntgeben wird. 

Mehr Royal Caribbean News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner