Rückblick: Die Taufe der AIDAblu am 09.02.2010 mit Jette Joop

Rückblick: Die Taufe der AIDAblu am 09.02.2010 mit Jette Joop

AIDAblu © AIDA Cruises
AIDAblu © AIDA Cruises
AIDA Kreuzfahrten

Rückblick auf die Taufe der AIDAblu unter dem Motto Feuer & Eis

In diesem Jahr wurde AIDAblu bereits zehn Jahre alt, heute wollen wir einen Blick zurück auf die Taufe dieses fantastischen Kreuzfahrtschiffes werfen. Diese wurde am 09.02.2010 unter dem Motto Feuer und Eis vollzogen, die damalige Taufpatin war Jette Joop. Das Kleid, dass sie für die Taufzeremonie trug wurde eigens für diese Veranstaltung angefertigt und beinhaltete 6000 Swarovski-Steine. 

Die Taufe der AIDAblu wurde in der Hansestadt Hamburg vollzogen, Taufkapitän Dr. Friedhold Hoppert steuerte damals das brandneue Kussmundschiff. Wie gewohnt wurde auch die Taufe der AIDAblu von einem wunderbaren Feuerwerk begleitet. 

AIDAblu ist das erste Kreuzfahrtschiff der modifizierten Sphinxklasse, die auch als Ikarus Klasse bezeichnet wird. Diese unterscheidet sich nur dezent von der eigentlichen Sphinx-Klasse, die drei Kreuzfahrtschiffe umfasst. Damit stellte AIDAblu also den vierten Sphinx-Neubau dar. Alle sieben Schiffe, die der Sphinx-Klasse zugeordnet werden, wurden in Papenburg auf der Meyer Werft gefertigt. 

Mit der damaligen Taufe übernahm die heutige AIDAblu den Namen der ehemaligen AIDAblu, die in diesem Jahr als MS Karnika zur Verschrottung ins indische Alang verkauft wurde. 

AIDA Kreuzfahrten

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.