Schweden gilt nicht mehr als Risikogebiet!

Schweden gilt nicht mehr als Risikogebiet!

MSC Seaview bei ihrem Erstanlauf in Visby
MSC Seaview bei ihrem Erstanlauf in Visby

Schweden gilt nicht mehr als Risikogebiet! 

Jeden Freitag aktualisiert das Robert-Koch-Institut die aktuellen Risikogebiete. So auch gestern und erneut sich verschiedene Kreuzfahrt-Destinationen von den neuen Einstufungen „betroffen“. Nachdem Spanien in der letzten Woche bereits zum Risikogebiet erklärt wurde, waren es in dieser Woche Griechenland und die Niederlande, die zu einfachen Risikogebieten wurden. 

Für die Kreuzfahrt-Gäste stellt das aber kein Problem dar, denn einfache Risikogebiete bringen keine Erschwernisse mit sich, zumal Tests auch zum Abschluss der Kreuzfahrten angeboten werden. 

Neben dieser vermeintlich negativen Meldung gibt es aber auch etwas positives, denn Schweden gilt nun nicht mehr als Risikogebiet. Das Land in Nordeuropa wird von zahlreichen Kreuzfahrtschiffen ab / bis Kiel angesteuert. 

AIDA Cruises, TUI Cruises und MSC Cruises agieren derzeit in Nordeuropa, die meisten Reisen beinhalten mindestens einen schwedischen Hafen. 

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

Hurtigruten eröffnet Lounge in Bergen

Die „schönste Seereise der Welt“ auf der traditionsreichen Postschiffroute beginnt für die meisten Hurtigruten Reisenden im norwegischen Bergen. Für einen entspannten und angenehmen Reisestart hat

Jetzt lesen »
close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner