Sea Cloud 2 - Segelschiff aus der Luft auf der Elbe

Sea Cloud Segelschiffe mit fünf Sternen im Berlitz ausgezeichnet

Berlitz Cruise Guide verleiht SEA CLOUD Segelschiffen Fünf-Sterne Auszeichnung

Das renommierte Seereisen-Magazin „Berlitz Cruising & Cruise Ships“ hat die Windjammer-Legende SEA CLOUD erneut mit fünf Sternen für höchste Qualität ausgezeichnet. 

Auch ihr Schwesterschiff SEA CLOUD II erhielt die begehrte Anerkennung als eines der besten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Bemerkenswert ist dabei die Tatsache, dass diese Auszeichnung lediglich fünf Schiffen verliehen wurde und beide Segler trotz ihrer limitierenden Größe damit den überwiegenden Teil der Kreuzfahrt­branche hinter sich lässt.

Mit der Einstufung in die Fünf-Sterne Kategorie honorierte der Berlitz-Experte Douglas Ward nicht nur die Ausstattung und die Atmosphäre an Bord der beiden Schiffe, sondern auch das Gesamtkonzept der Reederei SEA CLOUD CRUISES. 

Der Hamburger Spezialist für Seereisen unter Segeln verbindet das besondere Gefühl an Bord eines traditionellen Windjammers mit dem Komfort und Ambiente einer Privatyacht.

Seit 1979 ist SEA CLOUD CRUISES eine der ersten Adressen in der Welt der Kreuzfahrten. Die Reederei pflegt seit Jahrzehnten eine besonders nachhaltige Form des Seereisens und beweist mit ihrem Konzept, dass umweltschonender und sanfter Tourismus auch heute mit Schiffsreisen möglich ist.

Die 1931 gebaute SEA CLOUD und ihre 2001 in Dienst gestellte Schwester SEA CLOUD II sind für maximal 64 bzw. 94 Passagiere ausgelegt. Die Törns durch die Karibik (Kleine Antillen und Grenadinen, sowie Mittelamerika und Kuba), rund um die Kanaren, im Mittelmeer sowie in Nord- und Ostsee verbinden das Erlebnis Segeln mit besonderen kulturellen oder Länder-spezifischen Programmen. 

Derzeit lässt SEA CLOUD CRUISES mit der SEA CLOUD SPIRIT einen dritten Windjammer bauen, der im kommenden August in Dienst gestellt wird. „Der Neubau wird denselben Ansprüchen und Maßstäben gerecht werden, wie die beiden jetzt mit fünf Sternen ausgezeichneten Schiffe“, verspricht der Geschäftsführer, Daniel Schäfer.

MSC Meraviglia Erstanlauf Hamburg

MSC begrüßt den deutschen Landstromausbau

Mehr Landstrom in deutschen Häfen: MSC Cruises begrüßt die Pläne der Bundesregierung MSC Cruises begrüßt als größte internationale Kreuzfahrtmarke in Deutschland die Pläne der Bundesregierung, den Landstrom in deutschen Häfen

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*