Seabourn Cruise Line mit neuen Absagen bis 2021

Seabourn Cruise Line mit neuen Absagen bis 2021

Seabourn Ovation / © Seabourn Cruise Line
Seabourn Ovation / © Seabourn Cruise Line

Seabourn mit neuen Absagen bis 2021 

Die Seabourn Cruise Line hat nun neue Absagen bis 2021 vorgenommen, damit werden weitere Kreuzfahrten des Unternehmens nicht stattfinden. Die gebuchten Gäste, sowie die Partner der Reederei sollen bereits über die Absagen informiert worden sein. Betroffen sind diesmal Seabourn Ovation, Seabourn Encore und Seabourn Quest – diese drei Kreuzfahrtschiffe der Reederei werden in diesem Jahr keinerlei Kreuzfahrten mehr absolvieren. 

Natürlich sind auch diese neuen Absagen bei der Seabourn Cruise Line eine Folge der noch immer aktiven Corona-Pandemie. Derzeit sieht das Unternehmen noch keine Möglichkeit, einen Neustart zu einem früheren Zeitpunkt zu avisieren. Auch die neuen Starttermine sind noch nicht zu 100% gesichert, denn die derzeitige Situation ist äußerst schwierig zu bewerten und in die Zukunft zu prognostizieren. 

Die Reisen der Seabourn Ovation wurden im Rahmen der Absagen bis 03.01.2021 gestrichen, die Reisen der Seabourn Encore bis zum 06.01.2021 und die Reisen der Seabourn Quest sogar bis 10.05.2021. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*