Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

SH Diana: Sechs Expeditionskreuzfahrten von Atacama bis San Salvador

SH Diana: Sechs Expeditionskreuzfahrten von Atacama bis San Salvador

SH Diana I Copyright Swan Hellenic
SH Diana I Copyright Swan Hellenic

Sechs Expeditions-Kreuzfahrten von Atacama bis San Salvador

  • Swan Hellenic mit Neubau »SH Diana« im Frühjahr 2024 unterwegs auf außergewöhnlichen Routen entlang des südamerikanischen Kontinents
  • Südamerika-Special: Sechs Expeditions-Kreuzfahrten zu eindrucksvollen Kulturstätten, bekannten Nationalparks und unberührten Inseln

Swan Hellenic startet im Frühjahr 2024 mit dem Neubau »SH Diana« zu sechs außergewöhnlichen Expeditions-Kreuzfahrten entlang der Küste Südamerikas. Den Auftakt bildet eine ungewöhnliche Route ab Ushuaia entlang beeindruckender Gletscher und tief hinein in die unberührte Wildnis der chilenischen Fjorde.
Das 5-Sterne-Kreuzfahrtschiff »SH Diana«, das jüngste Schiff der modernen Flotte von Swan Hellenic, startet im Februar 2024 mit nur 192 Gästen sein Reiseprogramm entlang des süd- und mittelamerikanischen Kontinents. Die Besonderheit: UNESCO-Weltkulturerbe, wilde Nationalparks und faszinierende Ziele in der Karibik sind auf 10- bis 14-tägigen Kreuzfahrten in besonderen Kombinationen erlebbar.

»SH Diana«: Kurs auf Naturwunder an den trockensten Orten der Welt
Nach dem Auftakt in Chile folgt eine 10-tägige Expeditions-Reise zu einigen der trockensten Orte der Welt, mit Abfahrt im Hafen von Valparaiso. Auf Ausflügen in die Atacama- und Paracas-Wüste, entdecken Gäste die fast mondähnliche Landschaft und die bizarren Nazca-Linien des eindrucksvollen Wüstenhochplateaus Perus.

Die dritte Route der »SH Diana« hat Panama City zum Ziel. Von Callao in Lima, Peru, aus führt diese Expeditions-Kreuzfahrt zu kulturellen Stätten – wie den Lehmziegelpyramiden der Prä-Inka-Zivilisation Moche, inklusive Begegnung mit heutigen indigenen Stämmen. Auf Ausflügen begeistert die grandiose Biodiversität in den Nationalparks Utria und Darien Jungle.

Von La Paz, Mexiko, nach Puntarenas, Costa Rica, reisen Expediteure auf der „Central America Discovery“, einer weiteren Route der »SH Diana«: Beeindruckende Naturerlebnisse wie Walbeobachtungen auf hoher See und unvergleichliche kulturelle Eindrücke mit La Joya del Ceren, dem ersten kürzlich entdeckten „Pompeji der Maya“, zählen zu den Highlights des Reiseprogramms.

Im Anschluss des neuen Südamerika-Fahrplans legt das Expeditions-Kreuzfahrtschiff von Swan Hellenic zur fünften Reise ab: Auf dem Programm der 11-tägigen Kreuzfahrt stehen Naturerlebnisse an Costa Ricas Küste und der Panamakanal. Von Puntarenas aus liegen unbewohnte Inseln und die Wildnis des Nationalparks Darién-Dschungel auf der Route, bevor »SH Diana« im kolumbianischen Cartagena, der farbenfrohen, lebendigen Hafenstadt und UNESCO-Weltkulturerbe, festmacht.

Die letzte Kreuzfahrt entlang der Küste Südamerikas startet Ende April 2024 in Cartagena, Kolumbien, und führt hinaus in die selten besuchte Inselwelt der Karibik. Von sagenumwobenen Inseln und Nationalparks von Samana, über die Insel San Salvador, wo Kolumbus vermutlich den ersten Schritt auf den vermeintlich entdeckten Kontinent setzte.

Swan Hellenic startet mit drei neuen Expeditions-Kreuzfahrtschiffen zu den entlegensten Regionen der Erde. „Sehen, was andere nicht sehen!“ Die Expeditionen sprechen ein internationales, reiseerfahrenes und kulturinteressiertes Publikum an. Die Neubauten entstehen mit dieselelektrischem Hybridantrieb sowie Batteriepaket und SCR Katalysator auf der Helsinki Shipyard Oy. Während »SH Minerva« und »SH Vega« mit der Eisklasse PC 5 Platz für 152 Passagiere und 120 Crewmitglieder bieten, ist im Frühjahr 2023 mit »SH Diana« ein drittes und größeres Schiff (192 Passagiere, 140 Crewmitglieder, Eisklasse PC 6) hinzugekommen. Alle drei Schiffe bieten Eleganz im 5-Sterne-Bereich und sind gemäß der SOLAS-Regularien „Safe Return to Port“ konzipiert.

Die sechs Südamerika-Routen der »SH Diana«:

  • Chilenische Fjorde – auf den Spuren der HMS Beagle: 25. Februar bis 9. März 2024.
  • Naturwunder der Atacama- und Paracas-Wüste: 9. bis 18. März 2024.
  • Auf den Spuren der Inkas: 18. bis 26. März 2024.
  • Entdeckung Zentralamerikas: 10. bis 20. April 2024.
  • Pura Vida! Costa Rica & Panamakanal: 20. bis 30 April 2024.
  • Tropischer Charme der Karibik: 30. April bis 10. Mai 2024.

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News