Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Acht Schiffe haben die Costa Flotte seit 2020 verlassen – Zukünftige Flottengröße neun Schiffe

Acht Schiffe haben die Costa Flotte seit 2020 verlassen – Zukünftige Flottengröße neun Schiffe

Costa Favolosa in La Coruna
Costa Favolosa in La Coruna

Die Anzahl der Kreuzfahrtschiffe, die für Costa Crociere fahren, hat sich seit 2020 nahezu halbiert. Nur zwei der acht Abgänge waren auch vor Ausbruch der Coronapandemie geplant. Sechs weitere Schiffe haben die Traditionsmarke verlassen, da Carnival Cruise Line aus den USA weitere Kreuzfahrtschiffe benötigte und der Betrieb von Costa Asia vollständig eingestellt wurde. In den kommenden Jahren wird die Costa Flotte somit aus neun Kreuzfahrtschiffen bestehen. 

Bei Costa Atlantica mit Baujahr 2000 und Costa Mediterranea handelte es sich um planmäßige Abgänge. Die Kreuzfahrtschiffe aus der Spirit Class fahren zukünftig als Margaritaville at Sea Islander auf dem US-Markt und als Adora Mediterranea auf dem chinesischen Markt. Zwei etwas ältere Costa Kreuzfahrtschiffe wurden kurz nach Beginn der Coronapandemie verkauft und weniger später verschrottet. Für die Costa neoRomantica mit Baujahr 1993 sollte es zunächst eine Zukunft als Celestyal Experience geben. Daraus wurde allerdings nicht. Das Schiff wurde genauso wie die Costa Victoria mit Baujahr 1996 verschrottet. 

Die Costa Magica ist seit 2023 nicht mehr Teil der Costa Flotte. Das Schiff wurde an die griechische Fährreederei Seajets verkauft und liegt noch ohne bekannten Einsatzzweck unter dem Namen Mykonos Magic in Griechenland. Die drei jüngsten Kreuzfahrtschiffe, die die Costa Flotte verlassen haben, fahren zukünftig für die Schwesterreederei Carnival Cruise Line aus den USA. Als erstes wurde Costa Luminosa mit Baujahr 2009 im Herbst 2022 zur Carnival Luminosa. Das Kreuzfahrtschiff fährt mittlerweile in der Sommersaison in Alaska und in der Wintersaison ab/bis Australien auf dem Südpazifik. 

Die Schwesterschiffe Costa Venezia und Costa Firenze, die 2019 und 2021 durch die Fincantieri Werft an Costa ausgeliefert wurden, fahren zukünftig als Carnival Venezia und Carnival Firenze auf dem US-Markt. Carnival Venezia fährt bereits seit 2023 für Carnival Cruise Line ab/bis New York City. Nach Betriebseinstellung bei Costa Crociere am gestrigen Sonntag wird auch Costa Firenze für Carnival Cruise Line umgebaut. Das Kreuzfahrtschiff soll ab Ende April 2024 in Long Beach (Los Angeles) stationiert werden. 

Da für Costa Crociere derzeit keine Neubauten bestellt sind, wird die Reederei in den kommenden Jahren insgesamt neun Kreuzfahrtschiffe betreiben. Weitere Schiffsabgänge sind derzeit nicht geplant.

Die aktuelle Flotte von Costa Crociere: 
  • Costa Fortuna (Baujahr 2003)
  • Costa Serena (Baujahr 2007)
  • Costa Pacifica (Baujahr 2009)
  • Costa Deliziosa (Baujahr 2010)
  • Costa Favolosa (Baujahr 2011)
  • Costa Fascinosa (Baujahr 2012)
  • Costa Diadema (Baujahr 2014)
  • Costa Smeralda (Baujahr 2019)
  • Costa Toscana (Baujahr 2021)
Schiffsabgänge von Costa Crociere seit 2020:
  • Costa Atlantica (Baujahr 2000 – Umbau zur Margaritaville at Sea Islander)
  • Costa Mediterranea (Baujahr 2003 – In Fahrt als Adora Mediterranea)
  • Costa neoRomantica (Baujahr 1993 – 2021 als Antares Experience in Gadani verschrottet)
  • Costa Victoria (Baujahr 1996 – 2021 als St. Victoria in Aliaga verschrottet)
  • Costa Magica (Baujahr 2004 – 2023 verkauft an Seajets und umbenannt in Mykonos Magic) 
  • Costa Luminosa (Baujahr 2009 – In Fahrt als Carnival Luminosa)
  • Costa Venezia (Baujahr 2019 – In Fahrt als Carnival Venezia)
  • Costa Firenze (Baujahr 2021 – Umbau zur Carnival Firenze)
Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News