Silvester 2020: MS Europa 2 und Mein Schiff 1 feiern eventuell vor Funchal

Silvester 2020: MS Europa 2 und Mein Schiff 1 feiern eventuell vor Funchal

Neue Mein Schiff 1 / © TUI Cruises

Mein Schiff 1 und MS Europa 2 könnten Silvester möglicherweise vor Funchal verbringen 

Dieses außergewöhnliche Jahr neigt sich mehr und mehr dem Ende zu, in wenigen Tagen wird der Jahreswechsel von 2020 auf 2021 erfolgen. Für die Kreuzfahrtbranche war dies ebenfalls ein sehr schwieriges Jahr. Die Corona-Pandemie legte den weltweiten Betrieb der Kreuzfahrtschiffe im März komplett still. 

Nach rund vier Monaten konnten TUI Cruises und Hapag Lloyd Cruises wieder starten – wenn auch unter neuen Bedingungen. Die beiden Unternehmen befinden sich seit dem wieder im Dienst, dennoch wurden auch diesen beiden große Steine in den Weg geworfen. Immer wieder fanden die Hamburger Unternehmen aber einen Ausweg. 

Derzeit befinden sich Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 von TUI Cruises und MS Europa 2 von Hapag Lloyd Cruises im Dienst. Alle drei Schiffe operieren auf den Kanaren. 

Für den Jahreswechsel ist besonders Madeira beliebt. Hier wird jährlich ein gewaltiges Feuerwerk abgeschossen, viele Kreuzfahrtschiffe befinden sich normalerweise vor Ort. In diesem Jahr werden es weniger sein, denn nur die drei genannten Schiffe befinden sich im Dienst, können Madeira aufgrund der aktuellen Bestimmungen aber gar nicht Anlaufen. 

Cruiseharbournews berichtet nun allerdings, dass sich Mein Schiff 3, die sich nicht im Dienst befindet, zum Jahreswechsel vor Madeira befinden wird. Auch MS Europa 2 und Mein Schiff 1 könnten sich vor der Insel platzieren, so der Bericht. Die beiden Schiffe hätten es sich noch offen gelassen, einen nahegelegenen Platz zum Jahreswechsel einzunehmen. Zu beachten gilt allerdings, dass die beiden Kreuzfahrtschiffe mit Passagieren aber eigentlich das Hoheitsgebiet der Kanarischen Inseln nicht verlassen dürfen, denn nur dort sind diese Kreuzfahrten erlaubt. Auch die Pressesprecherin von TUI Cruises wusste vor wenigen Tagen noch nichts von entsprechenden Freigaben, so wie unsere netten Kommentatoren, den ich nun den Hahn abgedreht habe.

Es bleibt also abzuwarten, ob und in wieweit TUI Cruises und Hapag Lloyd Cruises ihre Schiffe vor Funchal platzieren werden. 

Mein Schiff – TUI Cruises Fanclub

Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner