Spirit of Adventure: Antriebs- und Motorentests auf der Meyer Werft

Spirit of Adventure: Antriebs- und Motorentests auf der Meyer Werft

Spirit of Adventure - Stahlschnitt auf der Meyer Werft / © Saga Cruises
Spirit of Adventure - Stahlschnitt auf der Meyer Werft / © Saga Cruises

Motoren- und Antriebstests auf der Meyer Werft 

In der „kleinen“ Bauhalle auf der Papenburger Meyer Werft wird derzeit die Spirit of Adventure für die britische Saga Cruises gefertigt. Gestern kam es auf der Werft zu einem weiteren Baufortschritt des Schiffes, die Bauhalle wurde geflutet. 

Nach der Flutung des Baudocks wurden an dem Kreuzfahrtschiff Motoren- und Antriebstests durchgeführt. Diese scheinen erfolgreich verlaufen zu sein. Bei Spirit of Adventure handelt es sich um ein Schwesternschiff der Spirit of Discovery, diese wurde im vergangenen Jahr von der Papenburger Meyer Werft ausgeliefert. 

Zwar ist die Auslieferung des Kreuzfahrtschiffes für den Sommer 2020 vorgesehen, doch aktuell ist noch unklar, ob es eventuell durch das Coronavirus zu Verzögerungen kommen könnte. An Bord der P&O Iona, die schon bald ausgeliefert werden soll, wurden die Arbeiten bereits eingeschränkt, um die Sicherheitsbestimmungen einzuhalten. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt-News vom 20.09.2020

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Unsere Kreuzfahrtnews vom 20.09.2020 Der heutige Sonntag war geprägt von Bettenwechseln, wie wir sie uns schon lange wieder gewünscht haben! MSC Grandiosa, Costa Deliziosa

Jetzt lesen »

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*