Spirit of Discovery - der erste Neubau für Saga Cruises von der Meyer Werft / © Saga Cruises

Spirit of Discovery feiert ihren Erstanlauf auf den Bermudas

Spirit of Discovery erstmals auf den Bermudas

Im vergangenen Frühjahr 2019 hat die Meyer Werft in Papenburg die Spirit of Discovery an die britische Saga Cruises übergeben. Besagte Spirit of Discovery hat an Silvester erstmals auf den Bermudas gehalten. Mit an Bord waren 506 Crewmitglieder und 873 Passagiere. Derzeit befindet sich die Spirit of Discovery auf die auf einer 35-tägigen Kreuzfahrt von New York nach Southampton.

Bei der Saga Cruises handelt es sich um eine besondere Reederei, denn hier wird mit einem bestimmten Alterskonzept gearbeitet – das Klientel der Reederei ist ausschließlich Ü50. Bei der Spirit of Discovery handelt es sich um ein rollstuhlgerechtes Schiff, im Jahr 2020 wird sie eine Schwester bekommen. Diese Schwester, die Spirit of Adventure, wird ebenfalls in Papenburg auf der Meyer Werft gefertigt. 

[angebot id=“132519″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.