STX France: MSC Virtuosa wechselt für die Fertigstellung ans Dock Joubert

STX France: MSC Virtuosa wechselt für die Fertigstellung ans Dock Joubert

MSC Virtuosa
MSC Virtuosa

MSC Virtuosa wechselt an das Dock Joubert

Für die Fertigstellung hat MSC Virtuosa heute noch einmal ihren Standort gewechselt, für sie ging es am Vormittag nun für die Endausrüstung an das Dock Joubert. Hier werden die Restarbeiten und der Innenausbau vollzogen, die technische Auslieferung des Kreuzfahrtschiffes für MSC Cruises soll bereits im November 2020 stattfinden, die Abschlusszahlung sowie die Indienststellung sind allerdings erst im März 2021 eingeplant. 

Ursprünglich hatten die STX France in Saint Nazaire und die MSC Cruises eine Ablieferung im Oktober 2020 vorgesehen, zu diesem Zeitpunkt sollte das Schiff dann auch schon seinen Dienst aufnehmen. Doch aufgrund der Corona-Pandemie kam es auch hier zu einer Verzögerung. Neben der Bauverzögerung einigten sich Reederei und Werft auch auf eine weitere Verschiebung der Ablieferung, daher wird die technische Auslieferung weit vor der tatsächlichen Indienststellung erfolgen. 

Bei MSC Virtuosa handelt es sich um ein Schiff der Meraviglia-Plus-Klasse, also eine Erweiterung der MSC Meraviglia und der MSC Bellissima. Einer der beliebtesten Spots an Bord der beiden Kreuzfahrtschiffe ist natürlich der LED-Himmel im inneren der Schiffe. Über dieses Highlight wird auch MSC Virtuosa verfügen. Mit diesem Kreuzfahrtschiff wird MSC Cruises eine erfolgreiche Baureihe nicht nur fortsetzen, sondern auch noch ausbauen – MSC Virtuosa wird nämlich nicht nur eine Schwester, sondern auch eine Weiterentwicklung der beiden Vorgänger. 

Auch am deutschen Markt dürfen sich die Gäste freuen, denn im Sommer 2021 wird MSC Virtuosa ab Kiel eingesetzt. 

Her Highness #MSCVirtuosa is now moved to Dock Joubert for her completion. 📸 Saint-Nazaire #MSCCruises #GreatnessAtSea #BeautyAtSea #LoveAtSea #FamilyAtSea

Gepostet von MSC Cruises Fan Club - Unofficial am Montag, 24. August 2020

Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr MSC Cruises News