Sun Princess © Princess Cruises

Sun Princess musste evakuiert werden – Norovirus!

Die Sun Princess musste in Singapur evakuiert werden

An Bord der Sun Princess ist auf einer Australien-Kreuzfahrt ein Norovirus ausgebrochen, dieser führte schließlich dazu, dass das Schiff gänzlich evakuiert und grundlegend gereinigt werden muss. In internationalen Medien wird von rund 20 erkrankten Passagieren gesprochen, diese Zahlen sind allerdings nicht bestätigt und daher kritisch zu betrachten. 

Bereits kurz nach der Abfahrt aus Perth, dem Start- und Zielhafen der aktuellen Kreuzfahrt der Sun Princess, sollen die ersten Gäste am Norovirus erkrankt sein. Das es sich bei diesem Virus um keine Seltenheit handelt, wurden die gewohnten Maßnahmen ergriffen und die Kreuzfahrt fortgesetzt. 

Als die Sun Princess schließlich Singapur erreichte, wurden alle Passagiere von Bord evakuiert, das Schiffe wurde von Grund auf gereinigt und auf die nächste Kreuzfahrt vorbereitet. Der Check-In der Folgereise verzögerte sich durch die umfassenden Reinigungsarbeiten an Bord. 

[angebot id=“132519″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.