Swan Hellenic: MS Minerva ist auf Kiel gelegt worden

Swan Hellenic: MS Minerva ist auf Kiel gelegt worden

© Helsinki Shipyard
© Helsinki Shipyard

MS Minerva ist auf Kiel gelegt worden 

Auf der Helsinki Shipyard in Finnland gab es am Donnerstag einen Baufortschritt zu feiern: der Neubau der Swan Hellenic wurde auf Kiel gelegt, im Rahmen der Kiellegung wurde auch der Name des künftigen Expeditionsschiffes wurde hierbei bekanntgegeben. Das Schiff soll den Namen Minerva tragen. 

Die Bestellung der Swan Hellenic bei der Helsinki Shipyard umfasst allerdings auch nicht nur eines, sondern zwei neue Expeditions-Kreuzfahrtschiffe. Der Name des zweiten Schiffes ist aktuell noch unbekannt, wird voraussichtlich ebenfalls bei ihrer Kiellegung genannt. 

Der Benennung der SH Minerva erfolgte allerdings nicht ohne Hintergrund, schon der erste Neubau des Unternehmens trug seiner Zeit diesen Namen. Eine der Besonderheiten des Schiffes wird sein, dass sie einen dieselelektrischen Hybridantrieb erhalten wird. Minerva und ihre folgende Schwester werden darauf ausgelegt, auch Polarregionen bereisen zu können. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.