Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Swan Hellenic: Neue Expeditions-Kreuzfahrten mit Kurs Nordlicht

Swan Hellenic: Neue Expeditions-Kreuzfahrten mit Kurs Nordlicht

Vega_Kangerlussuaq_YuriChoufour--3

Faszination Arktis: Auf vier „Nordlicht-Reisen“ mit dem neuen Expeditionsschiff  SH Vega Island, Grönland und Nordkanada erkunden

  • Mitte August bis Anfang Oktober: Ideale Reisezeit, um Nordlichter von Bord aus zu entdecken

Spektakuläre Farbspiele über den rauen Weiten der Arktis: Swan Hellenic bietet auf vier einzigartigen Routen die Möglichkeit, die faszinierenden Nordlichter zu erleben. Von Mitte August bis Anfang Oktober 2024 ist das neue Expeditions-Kreuzfahrtschiff SH Vega auf Routen entlang des Polarkreises, rund um Island, vor Grönland und vor der Küste der kanadischen Arktis unterwegs. Für diese Reisezeit gilt: Die faszinierenden Polarlichter – auch Nordlichter genannt – sind besonders aktiv. Die vier Routen der „Nordlicht-Reisen“ von Swan Hellenic können zu längeren Seereisen kombiniert werden.  Die SH Vega (152 Gäste) verfügt über eine hohe Eisklasse und kann aufgrund der geringen Größe auch Stopps in entlegenen Fjorden und Buchten einlegen. Für die Gäste stehen dann Erkundungen mit den bordeigenen Zodiacs auf dem Programm. 

Inselherzen der Arktis: Island, Ostgrönland und die Nordlichter

Am 18. August 2024 legt SH Vega in Reykjavik zur ersten „Nordlicht-Reise“ des Jahres in die Arktis ab und kreuzt an 13 Tagen rund um Island. Die Route führt weiter bis in die Wildnis Ostgrönlands, die das Expeditions-Kreuzfahrtschiff nach einem Tag auf See erreicht, und die Passagiere sowohl in die abgelegene Inuit-Stadt Ittoqqortoormiut, als auch das riesige Fjordnetz des Scoresbysund und den majestätischen König-Oscar-Fjord führt. Zurück an Islands Küste warten der Vatnajökull-Nationalpark mit der größten Eiskappe Europas sowie die Papageientaucher-Insel Heimaey auf die Reisenden.

Grönland in der Tiefe: Glitzernde Eisberge und spektakuläre Gletscher

Die zweite Expedition Richtung Polarlichter startet ab dem 30. August 2024 von Reykjavik auf einer 10-Nächte-Reise zur zerklüfteten Küste Ostgrönlands, weiter in den Süden durch den Prins Christian Sund mit seinen Finn-, Blau- und Zwergwalen bis in Grönlands Hauptstadt Nuuk im Westen. Bevor SH Vega mit Sisimiut nördlich des Polarkreises die zugleich nördlichste Stadt Grönlands ansteuert und anschließend die Diskobucht mit ihren gigantischen Eisbergen als einen weiteren Höhenpunkt dieser Expeditions-Kreuzfahrt erreicht.

Swan Hellenics Routing führt SH Vega für die letzten beiden „Nordlicht-Reisen“ bis in die kanadische Arktis. Die 16-Nächte lange Expeditions-Kreuzfahrt „Reise zur Nordwestpassage“ startet am 9. September 2024 in Kangerlussuaq in Grönland und erreicht am sechsten Tag die magische Welt der kanadischen Küste mit ihren reichen Beständen an Narwalen, Eissturmvögeln und Ringelrobben, malerischen Inuit-Gemeinden und entlegenen Posten von ehemaligen Entdeckern der Hocharktis.

Schließlich legt das Expeditions-Kreuzfahrtschiff am 25. September 2024 zur „Epischen Entdeckungsreise Nordkanadas“ ab, um nach 15 Nächten die nördlichste Stadt Kanadas Iqaluit und Halifax (Nova Scotia) am Torngat Mountains National Park in Neufundland zu erreichen.

Reisebeispiele:

18. bis 30. August 2024, „Inselherzen der Arktis“, zwölf Nächte, ab/bis Reykjavik, ab 8.161 Euro pro Person.

30. August bis 9. September 2024, „Grönland in der Tiefe“, zehn Nächte, ab Reykjavik bis Kangerlussuaq (Grönland), 6.436 Euro pro Person.

9. bis 25. September 2024, „Reise zur Nordwestpassage“, 16 Nächte, ab/bis  Kangerlussuaq (Grönland), 11.761 Euro pro Person.

September bis 10. Oktober 2024, „Epische Entdeckungsreise Nordkanadas“, 15 Nächte, ab Kangerlussuaq (Grönland) bis Halifax (Kanada), 12.285 Euro pro Person.

25. September bis 10. Oktober 2024, „Epische Entdeckungsreise Nordkanadas“, 15 Nächte, ab Kangerlussuaq (Grönland) bis Halifax (Kanada), 12.285 Euro pro Person.

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Unsere Ladengeschäft:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

Absage AIDA Transreisen im Herbst 2024

AIDA sagt Transreisen im Herbst 2024 ab! Aufgrund der Ereignisse im Roten Meer hat AIDA bedauerlicherweise beschlossen, einige Transreisen im Herbst 2024 abzusagen beziehungsweise eine

Jetzt lesen »