Tallink Grupp verlängert die beliebten Routen Helsinki-Riga und Turku-Tallinn

Tallink Grupp verlängert die beliebten Routen Helsinki-Riga und Turku-Tallinn

Tallink Serenade bekommt das Musical Grease an Bord / © Tallink Silja
Tallink Serenade / © Tallink Silja

Pressemitteilung Tallink Silja vom 17.07.2020

Die Tallink Grupp hat heute bekannt gegeben, dass aufgrund der hohen Nachfrage, die temporären Routen Helsinki-Riga-Helsinki auf dem Schiff Silja Serenade bis Januar 2021 und Turku-Tallinn-Turku auf dem Schiff Baltic Queen bis Ende März 2021 verlängert wird.

Laut Kundenfeedbacks, die das Unternehmen erhalten hat, wurden die beiden neuen Sommerrouten von den Passagieren sehr gut angenommen. Für viele finnische Reisende sind Lettland und Riga ein neues und aufregendes Reiseziel zum erkunden.

Die Route Turku-Tallinn-Turku ermöglicht es Urlaubern, kürzere oder längere Reisen nach Estland oder Finnland zu planen. Die Überfahrt kann als Kurzurlaub gebucht werden, mit einem Tag am Zielort oder mit einem längeren Aufenthalt im Zielland.

„Wir sind sehr zufrieden, dass beide Sommerrouten so populär sind und unsere Kunden uns ein so positives Feedback gegeben haben. Turku und die Einwohner der umliegenden Gebiete haben lange auf eine direkte Route nach Tallinn gewartet.

Die direkte Überfahrt zwischen Helsinki-Riga, auf einem unserer spektakulärsten Schiffe Silja Serenade bietet die Möglichkeit, Riga für einen Tag zu erkunden oder einen längeren Urlaub in Lettland zu planen, was für viele unserer Kunden ein neues Ziel ist.

In der gegenwärtigen Situation der Tourismusbranche möchten wir flexibel bleiben und unseren Kunden sichere Reisemöglichkeiten und aufregende Ziele in der Nähe von zu Hause bieten. Nachdem nun länger nicht gereist werden durfte, sollen die Gäste eine besonders entspannte Seereise auf der wunderschönen Ostsee genießen oder einfach die Möglichkeit haben Estland und Lettland zu erkunden“, sagte Paavo Nõgene, CEO der Tallink Grupp.

Dreimal pro Woche startet das Schiff Silja Serenade auf der Route von Helsinki nach Riga. Die Abfahrten sind mittwochs, freitags und sonntags von der finnischen Hauptstadt aus. Die erste Abfahrt der Herbstsaison findet am 30. August 2020 in Helsinki und die letzte Abfahrt in Riga am 9. Januar 2021 statt.

Die wöchentlichen Überfahrten von Turku nach Tallinn werden freitags auf dem Schiff Baltic Queendurchgeführt. Es wird weitere drei Abfahrten während der Schulferien im Herbst geben. Zudem sind Abfahrten jeden zweiten Tag vom 21. Dezember bis 10. Januar 2021 geplant. Die erste Abfahrt der Herbstsaison von Turku ist der 28. August 2020 und die Route wird bis Ende März 2021 bedient. Der Ticketverkauf für diese Route wird schrittweise geöffnet, derzeit ist eine Buchung bis zum 10. Januar 2021 möglich.

Die detaillierten Fahrpläne für die regelmäßigen Abfahrten von Helsinki-Riga-Helsinki und Turku-Tallinn-Turku sehen wie folgt aus:

• Turku-Tallinn-Turku

Der Fahrplan für die wöchentlichen Abfahrten am Freitag, 28. August 2020 bis Ende März 2021 lautet wie folgt:

17.45 Uhr Abfahrt von Turku

10.15 Uhr Ankunft in Tallinn am nächsten Morgen

18.00 Uhr Abfahrt von Tallinn

11.00 Uhr Ankunft in Turku am nächsten Morgen

• Helsinki-Riga-Helsinki

Der Fahrplan für die Abfahrten jeden zweiten Tag vom 30. August 2020 bis zum 10. Januar 2021 lautet wie folgt:

16.00 Uhr Abfahrt von Helsinki, Olympia Terminal

10.30 Uhr Ankunft in Riga am nächsten Morgen

16.30 Uhr Abfahrt von Riga

11.15 Uhr Ankunft in Helsinki, Olympia Terminal

Tickets für die Herbstabfahrten sind über die deutsche Webseite von Tallink Silja erhältlich.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt-News vom 18.09.2020

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Kreuzfahrtnews vom 18.09.2020 Neues aus der Kreuzfahrtwelt! Am heutigen Freitag hat AIDAluna die Kanaren erreicht, sie befindet sich nun vor Teneriffa. Das Vorschiff der

Jetzt lesen »

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*