Tallink Silja bringt Baltic Princess und Galaxy auf Turku – Stockholm – Route zurück

Tallink Silja bringt Baltic Princess und Galaxy auf Turku – Stockholm – Route zurück

tallink-silja-galaxy

Die Tallink Grupp hat bekannt gegeben, dass sie ihre Schiffe Baltic Princess und Galaxy zurück auf die Turku-Stockholm-Route mit Stopp in Långnäs auf den Åland-Inseln schickt. Die Zurückroutung wurde beschlossen, um den maritimes Handel von Gütern zwischen Finnland und Schweden auch während der momentanen Coronavirus-Situation aufrecht erhalten bleibt.

Die Schiffe werden beide jeweils einen Stopp in Långnäs auf den Åland-Inseln machen, um zu gewährleisten, dass die Inselgruppe auch weiterhin mit Waren und Gütern versorgt wird.

Die Baltic Princess wird ab heute Abend, 23. März 2020 wieder nach ihrem regulären Fahrplan fahren und in Turku ablegen. Die Galaxy wird morgen früh, 24. März 2020 wieder nach ihrem regulären Fahrplan fahren und morgens ins Turku ablegen.

Auf den Schiffen dürfen auch One-Way-Passagiere reisen, sofern sie das Recht haben, in die Zieldestination einzureisen.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Pearl Seaways in Kopenhagen - Bildquelle: DFDS

DFDS plant eine wasserstoffbetriebene Fähre

Schiffe und Kreuzfahrten DFDS plant eine wasserstoffbetriebene Fähre.  Das Fährunternehmen DFDS plant laut internationaler Medienberichte eine Fähre, die mit einer Wasserstoffbrennstoffzelle betrieben werden soll. Für

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.