Tallink Silja: neue Strecke zwischen Helsinki und Riga im Sommer 2020

Tallink Silja: neue Strecke zwischen Helsinki und Riga im Sommer 2020

Tallink Serenade bekommt das Musical Grease an Bord / © Tallink Silja
© Tallink Silja

Die Tallink Grupp wird vom 26. Juni bis 15. August eine vorübergehende reguläre Fährverbindung zwischen Helsinki und Riga aufnehmen, um Reisenden in der Region die einzigartige Möglichkeit zu bieten, diesen Sommer direkt mit dem Schiff zwischen Finnland und Lettland zu reisen.

Auf der Strecke wird eines der glamourösesten Schiffe des Unternehmens und der Ostsee, die Silja Serenade, eingesetzt, die normalerweise auf der Strecke Helsinki-Stockholm verkehrt. Die Route wird den ganzen Sommer über jeden zweiten Tag von beiden Hauptstädten abfahren. Die Ankunfts- und Abfahrtszeiten ermöglichen es Reisenden aus beiden Ländern, eine gemütliche Reise an Bord der Silja Serenade über Nacht zu unternehmen und den Tag oder möglicherweise länger damit zu verbringen, die lokalen Sehenswürdigkeiten am Zielort zu erkunden.

Der Fahrplan für die Abflüge jeden zweiten Tag ab dem 26. Juni lautet wie folgt:

16.00 Abfahrt von Helsinki, Olympia Terminal

10.30 Ankunft in Riga am nächsten Morgen

16.30 Abfahrt von Riga

11.00 Ankunft in Helsinki, Olympia Terminal

Zusätzlich zu den Fährtickets auf der Strecke bietet Tallink Grupp seinen Kunden Reisepakete nach Riga an, darunter Unterkünfte im günstig gelegenen 4* Tallink Hotel Riga sowie Tickets für lokale Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. Zum Beispiel bietet das Tallink Hotel Riga Unterkunftspakete für zwei, vier oder mehr Nächte an, um die lettische Hauptstadt länger und entspannter zu entdecken.

„Die Strecke Riga-Helsinki ist für uns nicht ganz neu, da wir in den vergangenen Jahren spezielle Kreuzfahrten zwischen der nordischen und der baltischen Hauptstadt angeboten haben, die stets großes Interesse und Erfolg bei unseren finnischen Kunden haben“, sagte Paavo Nõgene, CEO von Tallink Grupp.

„Da sich dieser Sommer und die Hochsaison stark von den Vorjahren unterscheiden und wir unsere Dienstleistungen in sehr kurzer Zeit komplett überdenken und neu gestalten mussten, haben wir uns angehört, was uns unsere Kunden über ihre Reisepräferenzen in diesem Sommer gesagt haben und ich freue mich, dass wir den Menschen in der Region einige großartige neue Reisemöglichkeiten in der Nähe bieten können.“

„Mit regelmäßigen Abfahrten von Helsinki und Riga ab dem 26. Juni jeden zweiten Tag freuen sich Silja Serenade und ihre Crew darauf, Passagiere an Bord begrüßen zu dürfen, und wir wollen sicherstellen, dass dieser Sommer trotz der jüngsten herausfordernden Zeiten die Gelegenheit bietet, erstaunliche Reiseerinnerungen in unserer eigenen Ostseeregion zu sammeln. Die baltischen Staaten konnten nachweisen, dass wir die Ausbreitung von Covid-19 in unseren Ländern stoppen konnten, und daher ein sicheres Ziel für Reisende bieten können“, schloss Nõgene.

Tickets für die neue Strecke zwischen Helsinki und Riga an Bord der Silja Serenade sind ab sofort erhältlich und können unter www.tallinksilja.de erworben werden

Reisende aus Estland können an den Reisen ab Helsinki teilnehmen und sind auch an Bord herzlich willkommen.

An Bord der Silja Serenade wird große Sorgfalt darauf verwendet, die Sicherheit aller Passagiere zu gewährleisten. Dazu gehören häufiges Reinigen und Desinfizieren, Kapazitätsbeschränkungen in Restaurants und Bars zu unterschiedlichen Zeiten, verschiedene Unterhaltungsoptionen und vieles mehr. Während die Sicherheit aller gewährleistet ist, wird besonderes Augenmerk auf den Komfort, die Unterhaltung, das gute Essen und die Entspannung der Passagiere gelegt.

Die Tallink Silja GmbH ist eine Tochter der AS Tallink Grupp. Die AS Tallink Grupp ist der führende Passagier- und Gütertransportdienstleister im nördlichen Ostseeraum. Das Unternehmen besitzt 14 Schiffe und verkehrt unter den Marken Tallink und Silja Line auf sieben verschiedenen Routen. Darüber hinaus betreibt die Gruppe vier Hotels – drei in Tallinn und eins in Riga. die AS Tallink Grupp beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeiter in sechs Ländern. Mit ihren Fähren verreisten 2019 rund 9,8 Millionen Passagiere. Die AS Tallink Grupp ist an der Tallinner Börse seit 2005 und an der Nasdaq-Börse Helsinki seit 2018 notiert.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.