Hanseatic Inspiration / © Mike Louagie - Hapag Lloyd Cruises

Taufe der Hanseatic Inspiration am 14.10.2019 in Antwerpen

Hapag Lloyd Cruises tauft erstmals in Antwerpen
 
Zum ersten Mal in der Geschichte Hapag Lloyds wird eine Taufe im belgischen Antwerpen stattfinden. Das Expeditionsschiff MS Hanseatic Inspiration wird ihren Namen am 13.10.2019 vor der Kulisse der Hafenstadt Antwerpen offiziell zugesprochen bekommen, so Karl J. Pojer, der Vorsitzende der Geschäftsführung von Hapag Lloyd Cruises. Mit dabei auf der Pressekonferenz war Koen Kennis, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Antwerpen. Am Folgetag der Taufe, dem 14.10.2019 wird sich die Hanseatic Inspiration auf ihre 15-tägige Jungfernreise in Richtung Teneriffa begeben.

Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises: „Wir freuen uns sehr, die Taufe unseres zweiten Expeditionsschiffes HANSEATIC inspiration vor der wunderschönen Kulisse Antwerpens zu feiern. Wir blicken auf viele Jahre der sehr guten Zusammenarbeit mit allen Verantwortlichen der Stadt zurück und drücken mit der Wahl des Taufortes unsere vollste Verbundenheit mit Antwerpen aus. Zudem unterstreicht dies unsere Wachstumsstrategie im internationalen Markt.“

Koen Kennis, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Antwerpen: „Mit der HANSEATIC inspiration wird das erste Hochseekreuzfahrtschiff im Hafen unserer Stadt Antwerpen getauft. Das ist etwas ganz Besonderes. Ich möchte mich auch im Namen der Stadt Antwerpen bei Hapag-Lloyd Cruises für das jahrelanges Vertrauen bedanken.“

Die 15-tägige Jungfernfahrt der Hanseatic Inspiration wird ihre Passagiere vom 14.10.2019 bis zum 29.10.2019 von Antwerpen nach Honfleur, Guernsey, zahlreiche Ziele auf der iberischen Halbinsel, Marokko und Madeira bis nach Teneriffa führen. Kostenpunkt: Expeditionskreuzfahrt ab €9.230 pro Person inkl. An- und Abreisepaket.

Hanseatic Inspiration / © Mike Louagie - Hapag Lloyd Cruises
Hanseatic Inspiration / © Mike Louagie – Hapag Lloyd Cruises

 

Hanseatic Nature wird in Hamburg getauft

Die Hanseatic Inspiration ist allerdings nicht das einzige Expeditionsschiff, das Hapag im kommenden Jahr 2019 in Dienst stellen wird, denn auch die Taufe der Hanseatic Nature wird im nächsten Jahr vollzogen. Ihre Taufe wird am 12.04.2019 in Hamburg vollzogen. Die beiden wendigen Schiffe werden über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe verfügen. Die Reisen der beiden Expeditionsschiffe führen ihre Passagiere von der einen Extreme in die Nächste. Die Reisen reichen vom Kaltwasser der Polarregionen bis hin zu Warmwasserregionen wie den Amazonas. Konstruktion, Design und Routen versprechen ihren Passagieren ein wahres Expeditionserlebnis mit größtmöglicher Nähe zur Natur.

Die neuen Expeditionsschiffe von Hapag Lloyd Cruises: „Hanseatic inspiration“ und „Hanseatic Nature“ / © Hapag Lloyd Cruises
Die neuen Expeditionsschiffe von Hapag Lloyd Cruises: „Hanseatic inspiration“ und „Hanseatic Nature“ / © Hapag Lloyd Cruises

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner