Tokio eröffnet neues Hafenterminal – Kreuzfahrtschiffe aller Größen können empfangen werden

Tokio eröffnet neues Hafenterminal – Kreuzfahrtschiffe aller Größen können empfangen werden

heckwelle-01

Das neue Hafenterminal in Tokio wurde eröffnet 

Am vergangenen Donnerstag wurde in Tokio endlich das neue Hafenterminal eröffnet. Ursprünglich war die Eröffnung bereits zu den Olympischen Spielen geplant, durch die Corona-Pandemie wurde sie allerdings ebenfalls verschoben. Nun ist das Terminal fertiggestellt und wäre betriebsbereit – doch die Kreuzfahrtschiffe werden aufgrund der aktuellen Situation vorerst ausbleiben. 

Da neue Terminal soll in der Lage sein, selbst die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, also die Schiffe der Oasis Class von Royal Caribbean International, aufzunehmen. Damit stärkt Tokio sich selbst als Kreuzfahrtdestination und wird mit dem neuen Terminal sicherlich für die ein oder andere Routenplanung noch einmal interessanter. Wann es hier den ersten Anlauf durch ein großes Schiff geben wird ist allerdings noch ungewisse. 

Das gesamte Bauprojekt des neuen Hafenterminals soll mit einem Kostenpunkt von rund 310 Millionen Euro bewertet worden sein. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.