ACHTUNG: TUI Cruises führt Boosterpflicht wieder ein + neue Regeln!

ACHTUNG: TUI Cruises führt Boosterpflicht wieder ein + neue Regeln!

© Schiffe und Kreuzfahrten
© Schiffe und Kreuzfahrten

Neue Reisecheckliste bei TUI Cruises 

TUI Cruises hat erneut eine neue Reise-Checkliste ausgegeben, diese ist nun gültig bis Ende September 2022. An den vorherigen Angaben ändert sich hierbei nicht sonderlich viel, die Checkliste wie auch alle Vorgaben werden den gebuchten Gästen immer mit den Reiseunterlagen zugeschickt.

Deutlich spannender wird hierbei allerdings der Blick auf die kommenden Vorgaben, die bereits für Kreuzfahrten gelten, die im September beginnen, aber erst im Oktober ändern werden. Hierbei wird es nämlich zu Änderungen im Hinblick auf die geltenden Impfvorschriften kommen.

An dieser Stelle schreibt TUI Cruises:

**Wichtig für alle Reisen die über den 30. September2022 hinausgehen:

Ab dem 1. Oktober 2022 ist in Deutschland lt. Bundesgesundheitsministeriums zusätzlich eine Auffrischimpfung (also eine 3. Impfung) erforderlich, um als vollständig geimpft zu gelten. In den oben aufgelisteten Genesenen-Fällen sind dann entsprechend zwei Einzelimpfungen zusätzlich notwendig. Infolge der dynamischen Entwicklungen und abweichenden Kreuzfahrtprotokolle kann es weiterhin zu Änderungen kommen. Für Ihre größtmögliche Sicherheit und Planung gilt die Änderung daher bereits für alle Reisen der Mein Schiff Flotte, die im September starten und über den 30.09.2022 hinaus enden.

Bedeutet kurz und knapp: Boosterpflicht ab dem 01.10.2022 bei TUI Cruises!

Final gültig werden die neuen Vorgaben zu diesen Terminen (Start September, aber in den Oktober hinein): 

  • Mein Schiff Herz: ab 30.09.2022
  • Mein Schiff 1: ab 22.09.2022
  • Mein Schiff 2: ab 18.09.2022
  • Mein Schiff 3: ab 24.09.2022
  • Mein Schiff 4: ab 30.09.2022
  • Mein Schiff 5: ab 25.09.2022
  • Mein Schiff 6: ab 28.09.2022

Eine weitere Neuerung innerhalb der Reise-Checkliste ist ein wichtiger Hinweis für die kommenden Nordamerika Kreuzfahrten. Hier heißt es, dass eine Testung max. 24 Stunden vor Abflug nur dann erlaubt ist, wenn der Abflug morgens am Tag des Kreuzfahrtbeginns stattfindet und vorher keinerlei Testmöglichkeit besteht. TUI Cruises bietet hier darum, den Test zum spätmöglichsten Zeitpunkt durchführen zu lassen:

Eine Testung am Vortag (hier gilt max. 24 Stunden vor Abflug) ist nur erlaubt, wenn Ihr Abflug morgens am Tag des Kreuzfahrtbeginns stattfindet und vorher keine Testmöglichkeit besteht. Bitte führen Sie zur eigenen Sicherheit den Test so spät wie möglich durch. Achtung bei Reisen mit Kanada: wenn Sie den Test am Vortag durchführen, erfolgt für ungeimpfte Kinder von5 bis einschl. 11Jahren ein weiterer kostenpflichtiger Test bei Anreise im Hafen.

WICHTIGER HINWEIS FÜR ALLE KREUZFAHRTEN

Wie immer gilt auch bei diesem Beitrag, dass alle künftigen Reisenden wenige Tage vor Reisebeginn noch einmal die aktuellste Checkliste für die eigene Reise im Detail lesen und prüfen sollten! Die dynamische Situation kann immer zur kurzfristigen Änderungen und Anpassungen führen, auch im Bereich dieser Vorgaben.

Alle aktuellen Mein Schiff Schnäppchen!

Abwicklung über die Kreuzfahrtlounge!

„Mein Schiff“-Beratung und Buchung bei den Kreuzfahrtlounge Experten

 
Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Experten der Kreuzfahrtlounge. 
 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr
 
 

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge

Hier bekommt ihr alle Infos schnell und kostenlos rund um die Mein Schiff Flotte:


Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner