TUI Cruises: Mein Schiff 3 verbringt Silvester vor Madeira

TUI Cruises: Mein Schiff 3 verbringt Silvester vor Madeira

Mein Schiff 3 in Muscat
Mein Schiff 3

Mein Schiff 3 verbringt Silvester 2020 vor Madeira

Immer schneller neigt sich dieses außergewöhnliche Jahr dem Ende zu. Es war kein einfaches Jahr, weder für die Menschen, noch für die meisten Wirtschaftsbranchen. Betroffen davon ist auch unsere Kreuzfahrtbranche, diese hat unter den diesjährigen Problematiken rund um das Coronavirus extrem gelitten. 

Einige Reedereien mussten Insolvenz anmelden, viele Schiffe wurden verkauft, zahlreiche sogar auch zur Verschrottung. Diese Schiffe wird es nicht mehr auf dem Meer zu sehen geben. 

Auch TUI Cruises hat sehr unter diesem Jahr gelitten, konnte mit dem Neustart Mitte des Jahres aber wenigstens ein kleinen wenig Wett machen. Doch auch bei der Hamburger Reederei befinden sich bis heute lediglich zwei Kreuzfahrtschiffe im Dienst. 

Eines der Schiffe, die sich noch nicht wieder im Dienst befinden, ist die Mein Schiff 3. Hierzu gibt es nun aber eine Neuigkeit, denn obwohl sich keine Gäste an Bord befinden, wird das Kreuzfahrtschiff Silvester 2020 vor Madeira verbringen, so cruiseharbournews.com. In gewöhnlichen Jahren tummeln sich hier die Kreuzfahrtschiffe um den Gästen das spektakuläre Feuerwerk zu bieten. 

Wann Mein Schiff 3 endlich wieder Gäste an Bord begrüßen kann steht aktuell noch nicht 100%ig fest, im Frühjahr könnte mit Katalogfahrten wieder gestartet werden – insofern die Bestimmungen und Gegebenheiten es dann zulassen werden. 

Mein Schiff – TUI Cruises Fanclub

Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.