©Christoph Horras

TUI Cruises – Mein Schiff mit 3% Preisvorteil buchen – so geht es!

Viele Kreuzfahrer sind ja drauf und dran immer das günstigste Angebot zu finden für ihren Urlaub. Bei TUI Cruises kann man sich per se, wenn man bereits einmal mit Mein Schiff gereist ist einen „Bonus“ von 3% sichern, das Ganze nennt sich Bordrabatt und ist nicht nur an Bord gültig.

Wenn ihr mit Mein Schiff unterwegs auf Kreuzfahrt seid und habt das Verlangen nach einer neuen Kreuzfahrt, dann könnt ihr im Bordreisebüro eine weitere Mein Schiff Kreuzfahrt buchen, hierzu bekommt ihr dann einen Rabatt direkt von TUI Cruises in Höhe von 3% auf den Reisepreis. Das ist vielen Leuten bekannt und daher nicht neu, auch ist nicht neu, dass ihr sagen könnt: „Hey, der Ändi von Mein Schiffberater ist aber mein Reisebüro, vermerkt das bitte“ – das bringt zwei Dinge mit sich, zum Einen dass das Reisebüro Provision bekommt für die Reise und nach wie vor euer Ansprechpartner für die neue Reise ist, aber auch, dass ihr in diesem exemplarischen Fall auch noch das Kabinenpräsent von Ändi bekommt. Soweit zur Geschichte an Bord. 

Viele Gäste wissen nicht, dass dieses Angebot auch nach der Reise noch bestand hat. Wenn ihr von eurer Mein Schiff Reise zurückgekehrt seid und wollt innerhalb von 14 Tagen eine neue Mein Schiff Reise buchen, dann gilt nach wie vor der 3% Rabatt direkt von TUI Cruises. Hier gibt es Reisebüros die das auf dem Schirm haben und für euch einfordern, aber das tun nicht alle Büros, insofern Augen auf bei der Reisebürowahl! Ansonsten bekommt ihr die 3 Prozent auch am Telefon wenn ihr direkt bei TC anruft, aber Achtung, hier gilt das nicht mit der Angabe des Reisebüros, wenn ihr das Reisebüro mitspielen lassen wollt, verweist euch das TC-Kundencenter an euer Reisebüro und bucht das nicht mit Reisebüro-Daten ein. Die drei Prozent bekommt ihr dann am Telefon nur direkt ohne Angabe des Reisebüros – aber eben auch nur innerhalb der 14 Tage nach Ende der vorherigen Reise. 

Ich hatte nun auch schon gehört, dass TUI Cruises das nicht zwingend proaktiv bei jedem anbietet am Telefon, solltet ihr also eine weitere Reise mit Mein Schiff innerhalb von 14 Tagen nach Reiseende gebucht haben, so könnt ihr auch nachträglich noch einmal darauf hinweisen. 

So, dann frohes Gelingen beim günstigen buchen! 

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

2 Kommentare gepostet

  1. Guten Morgen Pascal,
    meine Frau und ich waren Donnerstag auf der CMT in Stuttgart am Messestand von TC und haben dort nachgefragt was es mit den 3% nachträglich auf sich hat. Laut TC Mitarbeiterin gibt es diese 3% nur an Bord oder wenn man an Bord eine Option gesetzt hat und diese dann innerhalb der 14 Tage einlöst, keinesfalls aber wenn man über sein Reisebüro bucht und dann die 3% haben möchte auch wenn es innerhalb 14 Tage nach Reiseende passiert.
    Zum Hintergrund: wir waren 2019 auf der MS 3 und haben 9 Tage nach Reiseende in unserem Reisebüro erneut eine Reise auf der Mein Schiff Flotte gebucht. Unser Reisebüro verneinte die Möglichkeit das es die 3% gibt hat aber trotzdem nachgefragt und von TC eine Absage erhalten genau wie wir Donnertsag auf der CMT eine Absage für die 3% bekommen haben.

    Wäre schön wenn du evtl TC kontaktierst und sie um eine Offizielle Stellungnahme zu dem Thema bewegen könntest so das Klarheit herrscht.

    LG Andreas

    • Moin Andreas, dagegen stehen die Aussagen von Gästen, dass das so funktioniert und funktioniert hat, ebenfalls die Aussagen von Reisebüros, die das für ihre Kunden durchsetzten. Vielleicht wollte TUI Cruises nicht, dass das an die große Glocke gehängt wird und hat das daher nun ausgesetzt.

      Viele Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt-News vom 24.09.2020

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Unsere Kreuzfahrtnews vom 24.09.2020 Am heutigen Donnerstag war viel los in der Kreuzfahrtwelt, auch kamen einige Pressemitteilungen zusammen. Unter anderem sind auf der Facebook-Seite

Weiterlesen »