TUI Cruises sagt alle Mein Schiff Kreuzfahrten bis 30.04.2020 ab!

TUI Cruises sagt alle Mein Schiff Kreuzfahrten bis 30.04.2020 ab!

TuiCruises-Jeckliner-7819_Flottentreffen

Im Zuge der Corona-Krise hat sich TUI Cruises heute zu Wort gemeldet und mitgetteilt, dass man alle Reisen der Mein Schiff Flotte bis zm 30.04.2020 absagen muss.

TUI Cruises meldet


Infolge der weltweiten Reisewarnung der Bundesregierung müssen wir leider weitere Reisen auf der Mein Schiff Flotte mit Abreisetermin bis einschließlich 30.04.2020 abgesagt werden. Alle Gäste und Reisebüropartner werden nach und nach durch uns informiert.

Wir bieten den Gästen aller abgesagten Reisen eine Umbuchung bis 30.04.2020 auf eine alternative Reise Ihrer Wahl an, mit 10 % Ermäßigung auf die gesamte Reise inklusive An- und Abreisepaket. Dies gilt für alle Reisen aus unseren aktuellen Katalogen. Für unsere Eventreisen „Jeckliner II“ und „The Kelly Family Cruise“ prüfen wir gerade gemeinsam mit den Künstlern alternative Termine und werden unsere Gäste darüber informieren und dann automatisch umbuchen. Alternativ können die Gäste auch auf eine andere Reise umbuchen und erhalten 10 Prozent Ermäßigung.

Wir freuen uns, wenn eine unserer vielfältigen Routen eine Alternative für Sie darstellt. Eine Umbuchung kommt für Sie nicht in Frage? Dann stornieren wir Ihre Buchung automatisch nach dem 30.04.2020 kostenfrei. Für Beratung und Umbuchung ist Ihr betreuendes Reisebüro gerne für Sie da.

Alle Gäste, die eine Kreuzfahrt an Bord der Mein Schiff Flotte mit Abfahrtdatum bis zum 30.06.2020 gebucht haben, können diese ab sofort bis spätestens 5 Tage vor Reisebeginn gebührenfrei umbuchen. 

Abgesagte Mein Schiff Reisen 


Mein Schiff 1

 

Für die Rückreisen der Gäste der Mein Schiff 1 haben wir Flugkapazitäten ab Barbados organisiert. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Rückreise aller Gäste einige Tage in Anspruch nehmen und bis zum 22.03.2020 andauern wird. 

  • 20.03. – 03.04.      Mittelamerika I
  • 23.03. – 06.04.      Mittelamerika II
  • 03.04. – 17.04.      Dominikanische Republik bis New York
  • 06.04. – 17.04.      Jamaika bis New York
  • 17.04. – 27.04.      New York bis Bahamas
  • 27.04. – 13.05.      New York bis Hamburg

Wiederaufnahme des Schiffsbetriebs voraussichtlich am 13.05.2020 

 

Mein Schiff 2

 
  • 16.03. – 30.03.      Karibische Inseln II
  • 27.03. – 10.04.      Karibische Inseln I
  • 30.03. – 13.04.      Karibische Inseln II
  • 10.04. – 27.04.      Dominikanische Republik bis Mallorca
  • 13.04. – 27.04.      Barbados bis Mallorca
  • 27.04. – 07.05.      Mittelmeer mit Ibiza

Wiederaufnahme des Schiffsbetriebs voraussichtlich am 07.05.2020

 

Mein Schiff 3

 
  • 15.03. – 22.03.      Kanaren mit Lanzarote
  • 22.03. – 29.03.      Kanaren mit Madeira
  • 29.03. – 05.04.      Kanaren mit Lanzarote
  • 05.04. – 19.04.      Kanaren mit Kapverden
  • 19.04. – 29.04       Gran Canaria bis Bremerhaven
  • 29.04. – 03.05.      The Kelly Family Cruise (Alternativtermin wird geprüft)

Wiederaufnahme des Schiffsbetriebs voraussichtlich am 03.05.2020

 

Mein Schiff 4

 
  • 15.03. – 26.03.      Mittelmeer mit Kanaren
  • 26.03. – 05.04.      Mittelmeer mit Andalusien
  • 05.04. – 16.04.      Mittelmeer mit Kanaren
  • 16.04. – 20.04.      Kurzreise Marseille und Barcelona II 
  • 20.04. – 24.04.      Jeckliner 2 (Alternativtermin wird geprüft)
  • 24.04. – 30.04.      Mittelmeer mit Palermo
  • 30.04. – 10.05.      Mittelmeer mit Lissabon I

Wiederaufnahme des Schiffsbetriebs voraussichtlich am 10.05.2020

 

Mein Schiff 5

 
  • 16.03. – 23.03.      Dubai mit Oman
  • 23.03. – 08.04.      Dubai bis Kreta I
  • 08.04. – 18.04.      Griechenland mit Zypern 
  • 18.04. – 26.04.      Griechenland mit Zypern I
  • 26.04. – 03.05.      Kreta bis Malta I

Wiederaufnahme des Schiffsbetriebs voraussichtlich am 03.05.2020

 

Mein Schiff 6

 
  • 18.03. – 04.04.   Singapur bis Dubai 
  • 04.04. – 19.04.   Dubai bis Kreta II 
  • 19.04. – 29.04    Kreta bis Mallorca 
  • 29.04. – 08.05    Mallorca bis Hamburg I

Wiederaufnahme des Schiffsbetriebs voraussichtlich am 08.05.2020

 

Mein Schiff ♥

 
  • 19.03. – 26.03.      Azoren mit Madeira
  • 26.03. – 02.04.      Kanaren mit La Gomera
  • 02.04. – 09.04.      Kanaren mit Madeira I
  • 09.04. – 19.04.      Teneriffa mit Mallorca
  • 19.04. – 23.04.      Kurzreise mit Marseille & Barcelona I
  • 23.04. – 01.05.      Mallorca bis Malta I

Wiederaufnahme des Schiffsbetriebs voraussichtlich am 01.05.2020

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

18 Kommentare gepostet

  1. Hallo liebe Tui, nachdem wir ja am 3.5. gefahren wären, hätten wir im Zuge der Umbuchung auch gerne 10 % Ermässigung auf die nächste Reise.

  2. Hallo Pascal,
    die Reise 29.04. – 08.05 Mallorca bis Hamburg I ist laut Tui nicht abgesagt, sondern startet am 02.05.2020 in Lissabon.
    Zu speziellen Stornomöglichkeiten, bzw. Preisreduzierungen und Anreisemöglichkeiten gibt es keine Informationen.

    • Dann warten wir noch zwei Wochen, dann wird die auch abgesagt. Zumal ich da keine Informationen finde zu, dass TC explizit erklärt, dass sie die Reise fahren. Die Reisewarnung für Deutsche geht ja bis 30.04.20 und vermutlich sind dann auch noch die Grenzen zu, man müsste also erstmal außer Land kommen um die Reise antreten zu können. Wird für den gewöhnlichen Kreuzfahrer sicher nicht so einfach sein.

      • ALLGEMEINE INFORMATIONEN
        Update: 20.03.2020, 20:00 Uhr

        Wiederaufnahme des Schiffsbetriebes voraussichtlich am 02.05.2020 in Lissabon/Portugal

        Die ursprüngliche Reise „Mallorca bis Hamburg I“ (29.04.-08.05.2020) beginnt am 02.05.2020 in Lissabon.

        • Du, die haben auch erklärt Anfang April zu fahren. Sie werden es nicht tun, da kannst Du so fest dran glauben wie Du willst.

      • Nein noch nicht. Meine Reisebüro hat gesagt, TUI storniert am 30.4. und dann bekomme ich das Geld.
        Auf der Homepage steht ja auch „Eine Umbuchung kommt für Sie nicht in Frage?“ Die Frage wäre ja sonst sinnlos!
        Aber ich glaube es auch erst wenn das Geld aufm Konto ist.

  3. Ich habe umgehend nach der Absage der Reise schriftlich die Erstattung der Reisekosten gefordert und daraufhin vor 8 Tagen eine Bestätigung der Stronierung erhalten. Geld ist allerdings keines gekommen. Hat überhaupt schon jemand sein Geld zurück erhalten?

    • @ Janmaat: Nur Zur Info:

      Hallo, meine Kreuzfahrt (Start 23.03 mit der MS1) wurde von TUI am 15.03. abgesagt. In der Mail stand dass man umbuchen könnte. Wer davon keinen Gebrauch macht (machen kann) dessen Reise wird zum 30.04.20 storniert Rückzahlung würde gewisse Zeit in Anspruch nehmen.
      Ich habe TUI geantwortet, hatte online über TUI gebucht, also kein Reisebüro was ich fragen konnte, dass umbuchen nicht möglich ist und ich gern eher mein Geld zurück bekommen möchte. Als Antwort habe ich am 16.03. eine Mail bekommen mit der Stornierungsbestätigung und die Info dass das Geld zurückgezahlt wird. Bis heute ist aber noch kein Geld zurücküberwiesen worden.

      Hoffe das es dann im Mai irgendwann kommt.

  4. Hallo, auch wir wollten mit der MS 5 von Dubai nach Kreta. Eine Umbuchung haben wir in der momentanen Lage nicht vor. Also warten wir mal ob TC sein Versprechen hält und wir, wie auf der Homepage geschrieben, unser Geld nach dem 30.04.2020 auf unserem Konto landet.?🤔
    Wir finden es überhaupt nicht ok dass der gesamte Reisepreis 4 Wochen vor Antritt abgebucht wird. Eine Anzahlung ist in Ordnung, der Rest am Ende einer Reise, so war es zumindest mal.

    • Es ist eigentlich normal, dass man eine Anzahlung leistet und dann 30 Tage vor Abreise die Restzahlung bezahlt werden muss. Also zu meinen Zeiten, ich mache das im Kreuzfahrtsektor seit 10 Jahren, was das nie anders.

  5. Ok. Es sollte unsere 1. Reise werden, (schade wir hätten uns sehr gefreut). Bei Buchungen im Hotel ist das zumindest bis vor 2 Jahren uns noch so bekannt. Aber egal, warten wir mal auf die Rückzahlung. Es kann sich ja hier im Chat mal jemand dazu äußern.

  6. Sind immer bis jetzt mit der Aida gefahren, und die Zahlung des Reisepreises erfolgte immer 4 Wochen vor der Reise. Da aber jetzt alles anders läuft, werden die Restzahlungen ja wahrscheinlich garnicht eingezogen, ansonsten kann man ja auch zurückbuchen lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr Mein Schiff Themen