TUI Cruises über den Neustart von Mein Schiff 1 ab Kiel

TUI Cruises über den Neustart von Mein Schiff 1 ab Kiel

meinschiff1

Mein Schiff 1 startet erstmals wieder ab Kiel – Kurs Ostsee: Auszeit an Bord

Hamburg, 23. Mai 2021. Am Abend erklingt sie endlich wieder am Ostseekai: Die „Große Freiheit“ – Auslaufhymne der Mein Schiff Flotte. Heute um 19 Uhr legt die Mein Schiff 1 ab und Kapitän Omar Caruana steuert das Schiff hinaus auf die Kieler Förde zur ersten „Blauen Reise“ 2021. Sieben Tage lang fährt sie mit rund 1.100 Gästen durch die Ostsee, erkundet die wunderschönen Schärenlandschaften vor Stockholm und Turku. Die Panoramafahrten ohne Landgang bieten maximale Entschleunigung auf See mit der gewohnten Vielfalt des Premium Alles Inklusive-Angebots.

„Die Sommersaison mit Fahrten der Mein Schiff Flotte ab Kiel – das gehört für uns einfach zusammen. Umso glücklicher sind wir, dass das seit heute möglich ist und wir somit unseren Gästen auch im Norden Auszeiten auf See anbieten können“, so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises. Insbesondere für Gäste, die ihre Anreise selbst organisieren und mit dem eigenen Auto oder der Bahn anreisen wollen, sind die Kreuzfahrten von der Hauptstadt Schleswig-Holsteins attraktiv.

Sicher abschalten und entspannen – Höchste Hygienestandard inklusive
Die Gesundheit und Sicherheit von Gästen und Besatzung steht für TUI Cruises an oberster Stelle. Seit fast einem Jahr hat sich das Gesundheits- und Hygienekonzept bewährt und wird stetig den geltenden Vorschriften angepasst. Die Vorsichtsmaßnahmen basieren auf den medizinischen Standards renommierter Institutionen wie dem Robert Koch-Institut (RKI), der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie auf den örtlich geltenden Vorgaben und Leitlinien. Die Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 haben darüber hinaus ein verifiziertes Hygienekonzept im Umgang mit COVID-19: Das bestätigte das unabhängige SGS Institut Fresenius und stellte beiden Schiffen ein Hygiene-Zertifikat aus.

Auf den „Blauen Reisen“ wird das ohnehin schon großzügige Platz-pro-Passagier Verhältnis vorübergehend ausgeweitet: TUI Cruises begrenzt die Kapazität an Bord zum Start auf maximal 60 Prozent. Die Reederei hat sämtliche Prozesse vor und während der Reise, beim Check-In und im Gäste- sowie Crew-Bereich zur Einhaltung von Hygiene- und Abstandsvorschriften angepasst. Zwei negative Covid-19-Testergebnisse sind für alle Gäste vor Reisebeginn Pflicht. Außerdem werden beispielsweise alle Kabinen vor Ankunft der Gästen desinfiziert und die Sonnenliegen mit einem Abstand von zwei Metern auf dem Pooldeck platziert. Diese und viele weitere Maßnahmen entnehmen Gäste der dafür eingerichteten Website: www.tuicruises.com/blauereisen.

Buchungsinformation und Preisbeispiele
Die „Blauen Reisen“ sind im Reisebüro und auf www.tuicruises.com buchbar. Auf den „Blauen Reisen“ sind ausschließlich Balkonkabinen und Suiten buchbar. Die 7-tägige Reise ab/bis Kiel ohne Anreise mit Premium Alles Inklusive kostet beispielsweise vom 6. bis 13. Juni bei Doppelbelegung ab 1.049 Euro pro Person in der Balkonkabine.

Kreuzfahrtlounge – „Mein Schiff“-Beratung von Experten

 
Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Berater der Kreuzfahrtlounge.

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Mein Schiff – TUI Cruises Fanclub

Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.