Vasco Da Gama: Reiseabbruch nach Corona-Infektionen

Vasco Da Gama: Reiseabbruch nach Corona-Infektionen

Vasco Da Gama / © nicko cruises
Vasco Da Gama / © nicko cruises

Vasco Da Gama bricht die aktuelle Reise ab

Nach wie vor ist die Pandemie noch nicht vorbei, das hat nun auch nicko cruises zu spüren bekommen. Während die amerikanischen Reedereien vor allem durch Lockerungen von sich Rede gemacht hatten, halten sich die deutschen Unternehmen in diesem Bereich noch bedeckt. So auch nicko cruises, der Stuttgarter Reiseveranstalter handelte die letzten Wochen und Monate mit maximaler Vorsicht, auch in diesem Fall. 

Zwar könnte die Reise laut nicko cruises im Prinzip auch zu Ende geführt werden, da die Infektionskette unter den Mitarbeitern unterbrochen werden konnte, doch haben die Vorkommnisse dafür gesorgt, dass nicko cruises die Kreuzfahrt nicht in der versprochenen Qualität weiterführen könnte. Auch stelle der Reiseabbruch eine Vorsichtsmaßnahme zur Sicherheit der Gäste dar. Das Virus befindet sich an Bord, daher ist ein 100% Ausschluss weiterer Infektionen trotz Tests nicht möglich. 

Vasco Da Gama wird nun von Mindelo auf die Kanaren Reisen, auf Gran Canaria wird schließlich die Ausschiffung der derzeitigen Gäste durchgeführt. Nicko cruises hat sich bereits vorbildlich und ausführlich über den Reiseabbruch geäußert: 

Sowohl die Gäste als auch die gesamte Besatzung  der „VASCO DA GAMA“ möchten sich zu jeder Zeit an Bord sicher und wohl fühlen. Hierzu haben wir mit den Gästen und der Crew in den letzten Tagen mehrere COVID-Schnelltests durchgeführt. Trotz sorgfältiger und umfassender Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen verzeichnen wir derzeit einige positive COVID-Fälle unter den Crewmitgliedern. Aufgrund der regelmäßigen Tests wurden die Infektionen schnell erkannt und die wenigen betroffenen Crewmitglieder wurden umgehend nach Bekanntwerden des positiven Tests isoliert und befinden sich in Quarantäne. Außerdem haben wir zur Sicherheit mögliche Kontaktpersonen ebenfalls isoliert. Alle betroffenen Crewmitglieder sind sowohl geimpft als auch geboostert und haben keine bis wenig Symptome, weswegen wir sehr zuversichtlich sind hinsichtlich eines weiteren milden Verlaufes. Alle infizierten Personen befinden sich in strikter Quarantäne. Wir gehen somit nicht von einer weiteren Verbreitung unter der Crew aus.

 

Weil das Wohlbefinden unserer Gäste für uns immer an erster Stelle steht und wir den Service aktuell nicht in der von uns gewohnten Qualität gewährleisten können, haben wir entschieden, die aktuelle Reise mit VASCO DA GAMA vorzeitig zu beenden. Natürlich ist das auch eine Vorsichtsmaßnahme für die Gäste. 

Das Schiff wird morgen früh Mindelo verlassen und sich mit drei Seetagen auf den Weg nach Las Palmas/ Gran Canaria machen, wo wir für Samstag die Ausschiffung und Heimreise organisieren. 

 

Wir werden bis zum Ausschiffen auf Gran Canaria am 26.02.2022 unser Bestmögliches geben, um den Aufenthalt für die Gäste auch weiterhin angenehm und sicher zu gestalten. Selbstredend werden wir für die verbleibende Zeit an Bord ein attraktives Rahmenprogramm anbieten. Wir bemühen uns um einen bestmöglichen Service an Bord, können aufgrund der Quarantänisierung und der Isolation von Kontaktpersonen innerhalb der Crew allerdings in einigen Bereichen nur einen eingeschränkten Service bieten.

 

Es tut uns sehr leid, dass wir diese Reise nicht wie geplant durchführen können, aber selbstverständlich gehen die Sicherheit und die Gesundheit aller Gäste und der Besatzung vor. Selbstverständlich erstatten wir den Gästen unverzüglich den vollen Reisepreis zurück.

 

Wir bedauern die aktuelle Lage zutiefst, hoffen aber, dass unsere Gäste unsere präventive Entscheidung nachvollziehen können.

Wir kümmern uns mit Hochdruck um eine bequeme Rückreise von Las Palmas. Alle detaillierten Informationen erhalten die Gäste zeitnah schriftlich auf die Kabinen. 

 

Zusätzliche Sicherheit mit 10-Punkte-Plan und verlängerter Flex-Option

Darüber hinaus kommt selbstverständlich auch weiterhin auf allen Reisen mit nicko cruises das bewährte Hygienekonzept zum Einsatz, das der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte in einem 10-Punkte-Plan übersichtlich festgehalten hat und das in einem anschaulichen Video zusammengefasst ist. Insgesamt hält sich nicko cruises durchgängig an die aktuell geltenden behördlichen nationalen und internationalen Auflagen.

Zudem verlängert der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte die nicko Flex-Option und bietet damit Flexibilität auch für Buchungen in der Saison 2022. Kunden haben dann auch im kommenden Jahr weiterhin die Möglichkeit, bei nicko cruises zum flexiblen Tarif zu buchen und sich gegen einen geringen Aufpreis ein einmaliges kostenfreies Umbuchungsrecht zu sichern.

Über nicko cruises
Die nicko cruises Schiffsreisen GmbH ist einer der dynamischsten Kreuzfahrtanbieter in Deutschland. Das Unternehmen hat sich von einem führenden Flusskreuzfahrt-Anbieter mit knapp 30-jähriger Erfahrung in den vergangenen Jahren zu einem namhaften Anbieter kleiner Schiffe mit destinationsorientieren Hochseerouten fortentwickelt. Mit seiner gleichermaßen modernen wie komfortablen Flotte ist das Unternehmen in mehr als zwanzig Ländern und auf 31 Gewässern aktiv. Es bereist neben den Weltmeeren auch alle touristisch nachgefragten Inlandswasserstraßen und Küstenabschnitte. In der Saison 2021 befinden sich neben 26 Flussschiffen auch das Expeditionsschiff WORLD VOYAGER und das klassische Hochseeschiff VASCO DA GAMA im Programm.

„Kleine Schiffe. Große Erlebnisse.“ – das ist Programm bei nicko cruises, auf dem Fluss wie auf der Hochsee. Komfort und das individuelle Reiseerlebnis der Passagiere stehen dabei stets an erster Stelle. Dank der großen Produktvielfalt findet bei nicko cruises jeder die passende Reise, individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt. Die Schiffe der Flotte entsprechen alle einem 4- bis 5-Sterne-Standard in der Landhotellerie nach deutschen Maßstäben. Der außergewöhnliche Service mit viel Liebe zum Detail beginnt schon bei der Abholung an der Haustür. Attraktive Landausflüge und das abwechslungsreiche kulinarische Angebot an Bord runden das Reiseerlebnis ab. Das Unternehmen nicko cruises Schiffsreisen GmbH hat seinen Sitz in Stuttgart und beschäftigt dort rund 100 hoch motivierte Mitarbeiter.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag: 09:00 bis 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag & Feiertag: 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen 

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Mehr Nicko Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Consent Management Platform von Real Cookie Banner