Venedig: Kreuzfahrtschiffe werden aus der Altstadt verbannt!

Venedig: Kreuzfahrtschiffe werden aus der Altstadt verbannt!

Venedig03

Venedig verbannt Kreuzfahrtschiffe aus dem historischen Zentrum der Stadt. 

Nun ist es offiziell, nach jahrelangen Protesten und andauernden Diskussion wurde nun beschlossen, dass in Zukunft keine Kreuzfahrtschiffe mehr in die Lagune Venedigs dürfen. Für viele Kreuzfahrtfans ist es ein kleiner Schock, denn die Ein- und Ausfahrt aus Venedig ist eine der schönsten auf dem gesamten Planeten. 

Dennoch spricht vieles für die Verbannung der Kreuzfahrtschiffe aus der Stadt, es heißt die Umwelt und auch die Substanz der Stadt würden immens durch die vorbeifahrenden Kreuzfahrtschiffe leiden. Aus diesem Grund werden fortan keine Kreuzfahrtschiffe mehr so nah in der Lagunenstadt Venedig zu finden sein. 

Eine wirkliche Lösung des Problems stellt das Verbot nun aber nicht dar. Denn ab sofort sollen die Kreuzfahrtschiffe an den Industriehafen verlegt werden – eine eher unglückliche Lösung. Abhilfe soll in Zukunft ein neues Kreuzfahrtterminal verschaffen. Damit wären sowohl der Stadt, als auch den Reedereien geholfen. 

Das jahrelange Hin und Her hat nun also ein Ende gefunden, die Kreuzfahrtschiffe dürfen nicht mehr in die Lagune. Wie die Reedereien kurzfristig darauf reagieren werden ist noch unklar, Venedig hat bereits seit einem Jahr keine Kreuzfahrtschiffe mehr gesehen. Denkbar ist auch, dass die Reedereien auf die Nutzung des Industriehafens lieber verzichten und ihre Schiffe bis zur Fertigstellung eines neuen Terminals nach Triest verlegen. Das bleibt aber noch abzuwarten. 

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner