Video: AIDA Crew sendet den Fans herzliche Grüße – Neustart ist vorbereitet

Video: AIDA Crew sendet den Fans herzliche Grüße – Neustart ist vorbereitet

AIDAblu © AIDA Cruises
AIDAblu © AIDA Cruises

AIDA Crew sendet per Video herzliche Grüße an die Fans

In letzter Zeit war es wieder etwas ruhiger auf dem YouTube-Kanal von AIDA Cruises, obwohl das Unternehmen während und vor allem auch zu der Anfangszeit der Corona-Krise sehr viele neue Videos veröffentlicht hatte.
Über zahlreiche Wochen hinweg gab es an jedem Samstag Abend eine Showpremiere zu sehen, Cocktail-Anleitungen wurden verfilmt und Interessierte konnten ihre eigenen Fertigkeiten im Handtuch-Origami verbessern. Danach wurde es wieder stiller, doch die Gäste können sich natürlich weiterhin an den bereits vorhandenen Inhalten wie die zahlreichen Shows erfreuen. 

Mittlerweile gibt es wieder etwas mehr Aktivität auf dem YouTube-Kanal. Am Mittwoch hat die AIDA Cruises ein Video mit herzlichen Grüßen der Crew an die Gäste veröffentlicht. Die Botschaft dahinter ist, dass sich die Crew natürlich immens darauf freut, dass es bald wieder los geht und für den Neustart alles bereits nahezu alles vorbereitet ist.
Mitte diesen Monats soll es endlich soweit sein – AIDAblu soll ihren Dienst als erstes Kussmundschiff wieder aufnehmen. Sie wird zunächst neu aufgelegte „Bella Italia“-Reisen durchführen. Als zweites Schiff wird dann AIDAmar wieder den Gästebetrieb aufnehmen und zwar ab dem 01.11.2020 mit Kanaren-Kreuzfahrten. Ebenso Kanaren-Kreuzfahrten wird die AIDAperla ab dem 07.11.2020 anbieten, sie hat die Winterrouten der AIDAnova übernommen. Ins Mittelmeer geht es mit der AIDAstella ab dem 12.12.2020 und in den Orient mit der AIDAperla ab dem 15.12.2020. Soweit lauten die aktuellen Planungen des deutschen Marktführers. An diesen hält man auch fest, trotz teilweise Reisewarnungen für diese Gebiete.

Mittlerweile wurden auch weitere Rahmenbedingungen bekannt, wie zum Beispiel der Kooperationspartner für den obligatorischen Coronatest vor Antritt einer Kreuzfahrt. Bei diesem Partner handelt es sich um die Helios Kliniken, die bereits mit der TUI Cruises und mit Hapag Lloyd Cruises kooperieren. 

Zunächst bleibt zu hoffen, dass der jetzige Neustartversuch, der dritte an der Zahl, glückt und Teile der Kussmundflotte wieder in See stechen können.

AIDA sagt zu dem Video:

Unsere Crew sendet herzliche Grüße und kann es kaum erwarten Euch endlich wieder an Bord zu begrüßen. Alles ist vorbereitet und wir sind voller Vorfreude auf die bevorstehenden Reisen mit Euch. 💙❤️💛💚

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr AIDA Cruises Themen