Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Vier Gäste von Costa Favolosa wegen Drogenschmuggel festgenommen

Vier Gäste von Costa Favolosa wegen Drogenschmuggel festgenommen

costa-favolosa

Im Hafen von Marseille hat die französische Polizei vier brasilianische Touristen wegen Drogenschmuggel festgenommen. Die Gäste der Transeuropa-Kreuzfahrt von Rio de Janeiro bis ins Mittelmeer haben an Bord von Costa Favolosa 95 Kilogramm Kokain von Südamerika nach Europa geschmuggelt. Die konfiszierten Drogen haben in Europa einen Marktwert von mehr als 5 Millionen Euro. 

Bei der Ankunft in Marseille haben sich die Schmuggler an einem Checkpoint auffällig verhalten. Als die französischen Polizei sie durchsuchen wollte, haben sie ihren Rucksack ins Meer geworfen. Der Rucksack des Paares wurde wieder aus dem Hafenbecken gefischt. Dort fanden die französischen Beamten zunächst 8,6 Kilogramm Kokain. Darauf folgte eine Inspektion der Kabine. Dort wurde die Beamten erneut fündig. Dort lagerten weitere 86,4 Kilogramm Kokain. 

Des weitere wies ein Voucher auf zwei weitere tatverdächtige Brasilianerinnen hin. Bei ihrer Rückkehr vom Landausflug in Marseille auf die Costa Favolosa wurden sie ebenfalls festgenommen. Die Ermittlungen zeigten, dass die vier Festgenommen Teil eines südamerikanischen Drogenkartells waren. Als Gäste der Costa Favolosa wollten sie die Drogen in ein angemietetes City-Apartment in Marseille bringen, ohne dabei Aufsehen zu erregen. Kurz vor ihrem Ziel flog der Drogenschmuggel am Kreuzfahrthafen in Marseille auf. 

Kreuzfahrtschiffe werden fast genauso wie Flugzeuge von den Zoll-, Sicherheits- und Einreisebehörden der angelaufenen Länder überwacht. Dabei fliegen, wie im Fall der Costa Favolosa, manchmal Straftaten auf. Dann ermitteln die lokalen Behörden auch an Bord der Kreuzfahrtschiffe. Der Drogenschmuggel auf Costa Favolosa ist bereits am 2. Mai aufgeflogen. Mittlerweile befindet sich Costa Favolosa auf einer Westeuropa-Kreuzfahrt nach Bremerhaven. 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrten mit AIDA Cruises

AIDA: frische SEETOURS Angebote

LAST MINUTE AUF NACH AIDA! Frische Seetours-Angebote* in den Fahrtgebieten Adria, östliches Mittelmeer und Orient mit Abfahrten von März bis April 2024! Jetzt Top Angebote

Jetzt lesen »
Kreuzfahrt buchen: Seereisen suchen, finden und buchen!

Nicko Cruises Angebot der Woche

Aktuelle nicko Cruises Angebote der Woche (bis Mittwoch, 06.03.2024) VASCO DA GAMA – Vielfältiges Pazifikabenteuer 56 Nächte ab Cairns (Australien) bis Montevideo (Uruguay) Reisetermin: 18.12.2024

Jetzt lesen »