Vierfachanlauf von Kreuzfahrtschiffen in Kiel

Vierfachanlauf von Kreuzfahrtschiffen in Kiel

dreifachanlauf-kiel-11

Viel los in Kiel! Heute haben im Kreuzfahrthafen an der Ostsee vier Kreuzfahrtschiffe von vier verschiedenen Reedereien festgemacht. Bereits gegen halb fünf ist die Norwegian Dawn das Einlaufmanöver auf der Kieler Förde gefahren. Das Schiff kam aus Warnemünde und hat im Sonnenaufgang im Kieler Hafen gedreht und am nördlichen Liegeplatz des Ostseekais festgemacht. Die Norwegian Dawn macht im Moment eine Ostseekreuzfahrt von Stockholm nach Kopenhagen und wird Kiel heute Abend in Richtung des Zielhafens verlassen. Das Schiff führt für die Norwegian Cruise Line in diesem Sommer verschiedene Kreuzfahrten in Nordeuropa durch. 

Nach der Norwegian Dawn folgte mit der AIDAnova das zweitgrößte deutsche Kreuzfahrtschiff. Gegen halb sechs machte das Kussmundschiff am Ostseekai fest. Heute steht in Kiel der Passagierwechsel an. Das Schiff kommt aus Stavanger von einer Norwegenreise und bricht heute Abend wieder auf eine Kreuzfahrt nach Skandinavien auf, bei der die Häfen Oslo, Skagen und Kalundborg besucht werden. 

Eine Stunde nach der AIDAnova folgte mit dem neuen Segelkreuzfahrtschiff Sea Cloud Spirit ein seltener Gast. Das Schiff segelt in diesem Sommer auf ein paar wenigen Reisen durch die Ostsee. Weil die Kreuzfahrtliegeplätze am Ostseekai bereits besetzt sind, musste das Schiff an den Sartorikai ausweichen. Dieser selten genutzte Liegeplatz befindet sich in der Nähe der Kieler Innenstadt zwischen dem Ostseekai und dem Schwedenkai, wo die Fähren nach Göteborg täglich abgefertigt werden. 

Als viertes und letztes Kreuzfahrtschiff machte heute morgen die MSC Grandiosa gegen halb acht im Ostuferhafen fest. Das Schiff wechselt dort heute die deutschen Passagiere. Der Passagierwechsel für internationale Gäste wird immer am Sonntag in Kopenhagen durchgeführt. Auf den Norwegenreisen des großen MSC Kreuzfahrtschiffes werden meist die Häfen Ålesund, Flam und Hellesylt angelaufen. 

Der heutige Vierfachanlauf ist bereits der zweite in diesem Jahr. Am Sonntag den 4. September werden zum letzten Mal in diesem Jahr vier Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig in Kiel erwartet. Dann stehen Schwestertreffen bei AIDA Cruises und bei Nicko Cruises an. AIDAbella und AIDAluna treffen sich am Ostseekai. Die World Voyager und die Vasco da Gama von Nicko Cruises werden am gleichen Tag in Kiel erwartet. 

Jeder der heute in Kiel oder im Umland ist kann heute ab etwa 18 Uhr die Auslaufmanöver der vier Kreuzfahrtschiffe verfolgen. Norwegian Dawn, AIDAnova und MSC Grandiosa sollen fast gleichzeitig ablegen, wenn alles nach Plan läuft. Das Wetter für ein paar schöne Schiffsbilder an der Kieler Förde heute Abend ist gut vorausgesagt. 


Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner