Viking Mars: Kiellegung für den achten Viking-Neubau

Viking Mars: Kiellegung für den achten Viking-Neubau

Viking Sun / © Viking Ocean Cruises
Viking Sun © Viking Ocean Cruises

Kiellegung der Viking Mars

Seit Jahren wächst und wächst die Viking Ocean Cruises nahezu unaufhaltsam. Nun erfolgte die Kiellegung des achten Kreuzfahrt-Neubaus des Unternehmens. Mit dem achte Neubau ist Viking Ocean Cruises aber noch lange nicht da, wo das Unternehmen stehen möchte, zwischen 2022 und 2027 sollen neun weitere Kreuzfahrtschiffe der Flotte beitreten! 

Viking Mars, die wie ihre Schwestern bis zu 930 Passagiere befördern wird, soll ihren Dienst bereits in 2022 aufnehmen, mit der Kiellegung am Donnerstag bei Fincantieri in Ancona ist nun ein wichtiger Baufortschritt markiert worden. 

Neben dem starken Wachstum auf dem Hochseemarkt, wächst das Schwesterunternehmen Viking River Cruises auch kontinuierlich auf dem Flusskreuzfahrtmarkt an. Fast jährlich stoßen hier weitere Schiffe hinzu, kontinuierlich wird das Programm des Unternehmens noch erweitert. 

Viking Ocean Cruises ist ein noch sehr junges Unternehmen, erst 2011 wurde der Vertrag für die ersten beiden Kreuzfahrtschiffe unterschrieben. Das Unternehmen wurde aufgrund des erfolgreichen Auftritt des Viking Konzerns auf den Flüssen gegründet. Nach den ersten Jahren auf dem Hochseemarkt zeichnete sich bereits ab, dass die Entscheidung zur Eroberung dieses zusätzlichen Marktes ein Erfolg war. 

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner