Viking Ocean Cruises bekommt weitere sechs Neubauten bis 2027

Die Kreuzfahrtindustrie wächst und wächst. 2015 ist Viking Ocean Cruises erst gestartet am Markt, hat nun bereits 16 Kreuzfahrtschiffe bestellt – fünf Kreuzfahrtschiffe sind erst im Dienst

Viking Ocean Cruises betreibt aktuell gerade mal vier Kreuzfahrtschiffe, ein fünftes wird in diesem Jahr in Dienst gestellt und weitere elf Kreuzfahrtschiffe sind nun in den Auftragsbüchern der Fincantieri Werft in Italien. Von den akut fünf in Planung befindlichen Kreuzfahrtschiffen mit Auslieferung in 2019-2023 wusste man, nun hat Viking Ocean Cruises weitere sechs Kreuzfahrtschiffe bestellt.

Die sechs Neubauten die auf den bisherigen Schiffen, der Viking Star, Viking Sea, Viking Sky und Viking Sun basieren sollen, werden in den Jahren 2024, 2025, 2026 und 2027 ausgeliefert. Die Schiffe sollen grundsätzlich der bisherigen Schiffsklasse ähnlich sein, aber entsprechend der Technik angepasst werden die dann zur Auslieferung der Schiffe der aktuelle Stand sind. Die Viking Kreuzfahrtschiffe sind für rund 930 Passagiere in 465 Kabinen konzipiert und haben ein Volumen von etwa 50.000 BRZ.

Viking Star (baugleiche Schwester zur Viking Sky) / © Viking Ocean Cruises Viking Star (baugleiche Schwester zur Viking Sky) / © Viking Ocean Cruises

So wird Viking Cruises nach gerade mal 11 Jahren nach Start am Hochsee-Markt bereits 16 Kreuzfahrtschiffe im Dienst haben. Bisher ist Viking Ocean Cruises am deutschen Markt überhaupt nicht präsent. Es findet keine Vermarktung statt in Deutschland. Ich bin gespannt ob sich das dann noch ändern wird, denn 16 Kreuzfahrtschiffe muss man erstmal voll bekommen. Gerade auch dann, wenn der Gesamtmarkt rasant wächst und unheimlich viele Schiffe gebaut und in Dienst gestellt werden.

Es bleibt definitiv spannend am weltweiten Kreuzfahrtmarkt.



Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal Wepner
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals. AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5, Neue Mein Schiff 1, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.