Viking Ocean Cruises platziert zwei Kreuzfahrtschiffe vor Rügen

Viking Ocean Cruises platziert zwei Kreuzfahrtschiffe vor Rügen

Viking Sun / © Viking Ocean Cruises
Viking Sun / © Viking Ocean Cruises

Viking Ocean Cruises hat zwei seiner Kreuzfahrtschiffe vor Rügen geparkt 

Vor Rügen gibt es aktuell zwei spannende Kreuzfahrtschiffe zu sehen, dort befinden sich nun die Viking Sun (Mukran vor Anker) und Viking Star (Mukran angelegt) von der Viking Ocean Cruises. Der genau Hintergrund des Aufenthalts vor und in Rügen ist nicht offiziell bekannt. Möglicherweise wird dort Ladung aufgenommen. Viking Sun befindet sich bereits seit dem 02.09.2020 dort, Viking Star erst seit dem 04.09.2020 (Angaben laut Vesselfinder.com).

Mit Neustart-Planungen hat dieser Aufenthalt überhaupt nichts zu tun, denn relativ frühzeitig hat Viking Ocean Cruises alle Kreuzfahrten im Kalenderjahr 2020 gestrichen. Von Beginn der Pandemie an war die Reederei ein Vorreiter was den Zeitraum der Absagen betrifft. Selbiges gilt für das Schwesterunternehmen Viking River Cruises, auch die Flussschiffe werden in diesem Jahr nicht mehr genutzt. 

Derzeit verfügt Viking Ocean Cruises über insgesamt sieben Kreuzfahrtschiffe, dennoch befindet sich die Flotte im stetigen Wachstum, aktuell wird ein neues Schiff für die Reederei gefertigt. Durch die weitreichenden Absagen befinden sich die beiden Kreuzfahrtschiffe im sogenannten Cold Lay-Up, das bedeutet schlussendlich, dass nur die nötigsten Bereiche an Bord im Betrieb gehalten werden und der Anteil der Crewmitglieder auf das absolut notwendigste heruntergefahren wurde. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*