Viking sagt alle Kreuzfahrten bis Ende September 2020 ab

Viking sagt alle Kreuzfahrten bis Ende September 2020 ab

Viking Sun / © Viking Ocean Cruises
Viking Sun © Viking Ocean Cruises

Viking sagt alle Fluss und Hochseekreuzfahrten bis Ende September 2020 ab 

Viking Ocean Cruises und Viking River Cruises haben entschlossen, die Betriebspause der Schiffe bis einschließlich 30.09.2020 zu verlängern. So werden erst frühestens im Oktober wieder Reisen dieser beiden Reedereien durchführbar sein. Bisher war Viking immer eines der ersten Unternehmen, die eine neue Absagewelle eingeleitet hatten, doch diesmal wird es nicht so sein, denn einige Reedereien wie AIDA Cruises, TUI Cruises und Hapag Lloyd Cruises werden den Betrieb in den nächsten Wochen wenigstens national wieder aufnehmen. 

Die Vorzeichen bei Viking sehen hierbei allerdings anders aus, das Unternehmen sieht bis Oktober noch keine Möglichkeit, wieder Kreuzfahrten anbieten zu können. Chef des Unternehmens, Torstein Hagen ist seit dem Beginn der Betriebsaussetzung vor allem dadurch bekannt, dass er mit großer Vorsicht an die Punkte herantritt. Es scheint, als wolle er keinerlei Gefahren bei dem Neustart der Reedereien eingehen. Zudem lassen die wichtigsten Gebiete der beiden Reedereien noch keinen Neustart zu. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Taufe der Silver Moon in Athen

Neues Schiff für Silversea Cruises feierlich getauft Gestern wurde in Piräus / Athen das neue Flaggschiff von Silversea Cruises die Silver Moon feierlich getauft. Die

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner