Viking Sun / © Viking Ocean Cruises

Viking Sun: Medizinische Notausschiffung an Neujahr

Schlaganfall – Medizinische Notausschiffung an Bord der Viking Sun

Am Mittwoch musste eine 68-jährige Frau von Bord der Viking Sun mit einem Helikopter MH60 Jayhawk notausgeschifft werden. Die Dame erlitt an Bord an Neujahr einen Schlaganfall, derartige Notfälle können zumeist an Bord nicht ausreichend behandelt werden, daher entschied man sich seitens des Schiffs dazu, einen Notruf an die Küstenwache abzusetzen. 

Der Notfall ereignete sich etwa 225 Meilen südlich von San Diego, aufgrund der Dringlichkeit der Rettung wurde eine Notausschiffung per Helikopter veranlasst. Die Passagierin der Viking Sun konnte erfolgreich in ein nächstgelegenes Krankenhaus befördert werden. Ihr aktueller Zustand ist allerdings unbekannt. 

Notausschiffungen werden immer durchgeführt, wenn die Gesundheit des Passagiers an Bord eines Kreuzfahrtschiffes nicht gewährleistet werden kann. 

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*