Viva Cruises legt weitere Kurzreisen auf

Viva Cruises legt weitere Kurzreisen auf

Viva Tiara2_© VIVA Cruises

Pressemitteilung von Viva Cruises: Auf Grund des großen Zuspruchs, den die neuen Kurztrips von VIVA Cruises erhalten haben, bietet der Flussreiseveranstalter seinen Kunden nun auch im Herbst Vier-Nächte-Kurzreisen an. Zudem können Passagiere ebenfalls an Bord der MS TREASURES während sechstägiger Touren die schönsten Abschnitte von Rhein, Main und Donau erleben.

So führen die neuen Vier-Nächte-Flussreisen auf der MS TREASURES ab/bis Düsseldorf nach Holland und zu den „Rhein Metropolen“ Amsterdam, Rotterdam und Nijmegen. Die Kurztrips beginnen am 1. September 2020 und sind bis in den November 2020 hinein ab 450 Euro pro Person in der Zwei-Bett-Kabine buchbar.

Ab 650 Euro pro Person erleben Passagiere die Sechs-Nächte „Rhein Entdeckerreise“ an einigen Terminen im September und Oktober. Startpunkt ist ebenfalls in Düsseldorf, wobei vor allem historische Städte wie Koblenz mit dem Deutschen Eck, Speyer mit ihrem Dom oder Straßburg mit dem berühmten Münster angefahren werden. Nach zwei weiteren Sechs-Nächte Kreuzfahrten von Düsseldorf nach Bamberg und von Bamberg nach Wien nimmt die MS TREASURES pünktlich zur Adventszeit ihre Kreuzfahrten auf der Donau zwischen Regensburg und Wien auf.

Passagiere erhalten bei allen Reisen, die im Reisebüro oder bei VIVA Cruises buchbar sind, ein Ausflugsguthaben in Höhe von 25 Euro pro Person. Die 100 prozentige Zahlung der Reise ist bis 20 Tage vor Abfahrt fällig, ein kostenloser Rücktritt ist ebenfalls bis 20 Tage vor Abfahrt möglich. Bei Nutzung als Einzelkabine wird lediglich ein Zuschlag von zehn Prozent veranschlagt. Weiter stehen den Gästen an Bord der MS TREASURES Suiten mit einer Größe von bis zu 30 Quadratmetern zur Verfügung. Ebenso verfügen drei Viertel aller Kabinen über einen französischen Balkon. Zudem kommen sie in den Genuss des VIVA All-Inclusive Service. Hier sind ganztags nicht nur Trinkgelder, Vollpension, Softdrinks und Kaffeespezialitäten enthalten, sondern auch hochwertige Getränke wie Sekt, Longdrinks, Cocktails sowie erlesene Weine und Bier. Auch gelten an Bord weiterhin die COVID-19-Sicherheitsbestimmungen, die VIVA Cruises mit einem ausführlichen Hygienekonzept und der VIVA’s Checkliste erfüllt. Dazu gehören regelmäßiges Fiebermessen, verstärkte Desinfektion, reduzierte Gästezahl und Social Distancing.

Reisebüros erhalten für eine verkaufte Vier- oder Sechs-Nächte-Kreuzfahrt (Buchungscodes TREA12 und TREA13) pro Agentur eine Freikabine auf einer Vier-Nächte-Kreuzfahrt aus dem VIVA Programm 2020 und 2021. Die Grundprovision beträgt zehn Prozent.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*