Weltweite Aktion: am 1. Mai um 12 Uhr ertönen die Schiffshörner

Weltweite Aktion: am 1. Mai um 12 Uhr ertönen die Schiffshörner

aida-prima-heckwelle

Unser internationaler Dachverband, die International Chamber of Shipping (ICS), ruft für den 1. Mai zu einem weltweiten Event auf, welches wir als Verband Deutscher Reeder unterstützen: Schiffe in allen Häfen der Welt sollen am Tag der Arbeit um 12 Uhr Ortszeit ihre Hörner ertönen lassen, um auf die Bedeutung der Arbeit von Seefahrern gerade in der Pandemie aufmerksam zu machen – und in diesem Zusammenhang auch auf die besonderen Herausforderungen für die Schifffahrt derzeit wie etwa die fehlende Möglichkeit von Crewwechseln.

VDR-Präsident Alfred Hartmann sagte dazu: „Eine sehr gute Aktion, den Seeleuten gilt unsere Hauptsorge. Die Männer und Frauen an Bord, denen es in dieser Zeit besonders schwerfällt, fernab von Familien zu sein, leisten gerade jetzt einen enorm wichtigen Dienst, für den wir alle dankbar sein sollten.“

An die Seeleute auf den Schiffen der deutschen Handelsflotte hatte der VDR-Präsident schon an Ostern eine Videobotschaft auf Deutsch und Englisch gerichtet, die Sie auf den VDR-Seiten auf LinkedIn und Twitter noch einmal sehen können.

ICS hat gemeinsam mit der internationalen Transportgewerkschaft ITF anhängende Pressemitteilung herausgegeben, in der die Aktion am 1. Mai und ihre Beweggründe näher erläutert werden. Der Aufruf hat schon jetzt ein großes, positives Echo hervorgerufen, nationale Verbände und ihre Mitglieder überall auf der Welt werden sich wie der VDR beteiligen. Die IMO, insbesondere ihr Generalsekretär Kitack Lim, unterstützt diese und ähnliche Aktionen.

 

Text: VDR Presse. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Pearl Seaways in Kopenhagen - Bildquelle: DFDS

DFDS plant eine wasserstoffbetriebene Fähre

Schiffe und Kreuzfahrten DFDS plant eine wasserstoffbetriebene Fähre.  Das Fährunternehmen DFDS plant laut internationaler Medienberichte eine Fähre, die mit einer Wasserstoffbrennstoffzelle betrieben werden soll. Für

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.