Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Wie wird das zweite MSC World Class Schiff heißen? – Baustart noch im Oktober

Wie wird das zweite MSC World Class Schiff heißen? – Baustart noch im Oktober

MSC WORLD EUROPA_CREDIT BERNARD BIGER_klein

Mit der MSC World Europa wird in diesem Jahr das erste Kreuzfahrtschiff einer neuen Generation für die Privatreederei MSC Cruises ausgeliefert. Nach der Taufe in Katars Hauptstadt Doha dient es dort während der Fußball WM zunächst als Hotelschiff, bevor es im Orient den regulären Kreuzfahrtbetrieb aufnimmt. Am Tag der Auslieferung der MSC Europa wird auch der Baustart des zweiten World Class Schiffes gefeiert. 

Beide Events auf bei Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire sind am 24 Oktober angesetzt. Die MSC World Europa wird sich dann auf den Weg in Richtung Katar machen und der Bauprozess des Schwesterschiffes beginnt. Für das Schwesterschiff fehlt allerdings noch der Name. Dem Namensschema der MSC World Europa folgend kommen diese Schiffsnamen in Frage: MSC World Africa, MSC World America, MSC World Antarctica, MSC World Arctica, MSC World Asia und MSC World Australia. 

Die Auslieferung des zweiten World Class Schiffes ist im Jahr 2024 geplant. Bis 2027 soll die World Class bei MSC Kreuzfahrten aus vier Kreuzfahrtschiffen bestehen. Alle Schiffe dieser Baureihe verfügen über einen LNG Antrieb. Sie vereinen die Highlights der Meraviglia und der Seaside Klasse miteinander und haben auch komplett neue Elemente. Eine Promenade zwischen beiden Kabinenblöcken am Heck des Schiffes ähnelt dem Boardwalk auf den Oasis Class Schiffen von Royal Caribbean Cruise Lines. Die World Class Schiffe bieten Platz für über 6000 Passagiere und zählen somit zu den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt. 

Neben den Schiffen aus der World Class erhält MSC Cruises noch einige weitere Neubauten. Mit der MSC Seascape wird in diesem Herbst noch das finale vierte Kreuzfahrtschiff aus der Seaside Klasse ausgeliefert. Es wurde auf der Fincantieri Werft in Monfalcone gebaut. Im Jahr 2023 liefert die Werft im französischen Saint Nazaire das LNG Kreuzfahrtschiff MSC Euribia aus. In der Premiersaison ist das fünfte Schiff aus der Meraviglia Baureihe in Kiel stationiert. Während die Carnival Corporation in den kommenden Jahren auf eine konservativere Neubaustrategie setzen will, stehen die Zeichen bei MSC Cruises weiterhin stark auf Wachstum. 

MSC Kreuzfahrten zum Sparpreis


Angebot der Kreuzfahrtlounge

WERBUNG

Kreuzfahrten buchen bei den Experten der Kreuzfahrtlounge

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Mehr MSC Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News