Windstar Cruises möchte den Betrieb im September wieder aufnehmen

Windstar Cruises möchte den Betrieb im September wieder aufnehmen

AIDAprima Heckwelle
AIDAprima Heckwelle

Windstar Cruises möchte Anfang September das erste Schiff wieder in Betrieb nehmen

Akut weiß zum jetzigen Zeitpunkt wohl noch niemand, wann und in welcher Form wieder Kreuzfahrten realisiert werden können. Windstar Cruises würde zum aktuellen Stand gerne im September 2020 wieder starten. Vorgesehen ist an dieser Stelle, dass die Wind Spirit als erstes Schiff den Betrieb am 03.09.2020 wieder aufnehmen soll. Die Kreuzfahrt soll dann nach Tahiti gehen. 

Laut CEO Andrew Todd habe man außergewöhnliche Maßnahmen ergriffen um die Schiffe weiter zu betreiben. Aus der Meldung geht nun auch hervor, dass viele weitere des Unternehmens abgesagt werden, denn die Wind Spirit ist das erste Schiff, das den Betrieb der Flotte wieder aufnehmen wird. Der Neustart für die Wind Surf ist erst für den 29.11.2020 vorgesehen. 

Star Breeze soll ab dem 27.10.2020 im Mittelmeer kreuzen, die Verspätung in der Werft habe in Kombination mit dem Coronavirus dafür gesorgt, dass man sich dazu gezwungen sah, alle Kreuzfahrten des Schiffes in Asien, Neuseeland und Australien abzusagen.Wind Star wird den Betrieb demnach am 16.01.2021 wieder aufnehmen, Star Legend am 01.03.2021 und Star Pride am 05.06.2021.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.