Zusätzlicher Corona Test bei AIDA für Gäste aus Riskogebieten

Zusätzlicher Corona Test bei AIDA für Gäste aus Riskogebieten

AIDA streicht Amsterdam: In 2019/2020 meidet AIDA den Hafen von Amsterdam und routet um
AIDAsol

Alle Gäste die eine Reise mit AIDA gebucht haben und aus einem Risikogebiet anreisen benötigen einen zusätzlichen Corona Test!

Nächste Woche startet mit AIDAblu die erste AIDA Kreuzfahrt nach der Corona Pause ab Civitavechia. Gleichzeitig werden auch immer mehr deutsche Städte zum Risikogebiet ernannt, da die Infektionszahlen auch in Deutschland stetig steigen. Um die Gefahr einer Infektion an Bord so gering wie möglich zu halten, wird bei Gästen aus einem Risikogebiet ein weiterer zusätzlicher Corona Test durchgeführt.

Unabhängig davon müssen alle Gäste die mit AIDA Cruises Reisen möchten bis auf weiteres innerhalb von 72 Stunden vor der Anreise einen PCR-Test durchführen lassen. Ein negatives Ergebnis ist Grundvoraussetzung um an der geplanten Kreuzfahrt teilnehmen zu dürfen. Zusätzlich wird nun ein weiterer Antigen Test vor Ort beim Check In bei allen Passagieren durchgeführt, die aus einem Risikoanreisen.

Wer sich innerhalb von 14 Tagen vor Reisebeginn in einem der auf der AIDA Seite aufgeführten Risikoregionen bzw. Risikoländer aufgehalten oder durchreist hat, bei dem wird im Hafenterminal vor dem Check In ein zusätzlicher COVID-19-Schnelltest durchgeführt. Ausgenommen davon ist der Transfer/Transit vom Wohnort zum Schiff, beispielsweise per PKW, Bahn, Bus oder Flugzeug.

Ausgeschlossen von der Kreuzfahrt werden lediglich Gäste, die sich innerhalb von 14 Tagen vor der Kreuzfahrt in einem Hochrisikogebiet aufgehalten oder dieses durchreist haben. Auch hier gilt der Transit oder Transfer alleine nicht.

Eine Auflistung der aktuellen Risiko- und Hochrisikogebiete findet ihr hier: www.aida.de/laenderinfo

Mehr AIDA Cruises News

Kreuzfahrt News

Mit AIDAstella ins Mittelmeer

Mit AIDAstella ins Mittelmeer AIDAstella ist wieder unterwegs AIDAstella ist seit gestern endlich wieder im Mittelmeer unterwegs, nach 500 Tagen ohne Passagiere hat die AIDAstella

Jetzt lesen »

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner