Norwegian Cruise Line: Blue Man Group: 500. Auftritt an Bord

Seit Juni 2010 ist die weltbekannte Blue Man Group auf dem neuesten Flottenmitglied der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line, der Norwegian Epic, zu sehen – erstmals auf See überhaupt. Im November feierten die Performance-Künstler nun ihren 500. Auftritt im Epic Theater an Bord des 4.000 Passagiere fassenden Freestyle Cruising Resorts. Denis Prguda, Hoteldirektor auf der Norwegian Epic, überreichte dem 35-köpfigen Team der Blue Man Group eine eigens von Küchenchef Peter Haselsberger kreierte Geburtstagstorte.

Blue Man Group - Norwegian Epic / © Norwegian Cruise Line


Blue Man Group – Norwegian Epic / © Norwegian Cruise Line

Die Blue Man Group ist bekannt für einen einzigartigen Mix aus mitreißender Musik, verrückter Show und nie dagewesenen Multi-Media-Einlagen. Die unvergleichliche Atmosphäre bei ihren Live-Auftritten ist zu einem Markenzeichen der Blue Man Group geworden. Während jeder 7-Nächte-Kreuzfahrt der Norwegian Epic präsentiert die Blue Man Group jeweils acht für Passagiere kostenlose 75-minütige Shows im Epic Theater.


In der Wintersaison 2011/12 kreuzt das Freestyle Cruising Resort auf einer 7-Nächte-Route ab/bis Miami in der östlichen Karibik (ab 549 Euro pro Person). Ab April 2012 gibt es dann für die Norwegian Epic ein Wiedersehen im westlichen Mittelmeer auf 7-Nächte-Kräuzfahrten ab/bis Barcelona, Rom oder Marseille (ab 649 Euro pro Person).



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.