„Europeʼs Leading Cruise Line“ ist zum siebten Mal in Folge Norwegian Cruise Line


    Norwegian Cruise Line zum siebten Mal in Folge zu „Europeʼs Leading Cruise Line“ gewählt – Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line freut sich zum siebten Mal in Folge über den begehrten World Travel Award als „Europeʼs Leading Cruise Line“. Die diesjährige Preisverleihung fand am 2. August in der griechischen Hauptstadt Athen statt. Geehrt wurden Unternehmen der Touristikbranche für herausragende Leistungen im Bereich Kundenzufriedenheit auf Basis einer Abstimmung durch Angehörige der Reisebranche und Endkunden aus aller Welt. Norwegian Cruise Line hat die prestigeträchtige Auszeichnung in dieser Kategorie bereits seit dem Jahr 2008 ohne Unterbrechung erhalten.

    In diesem Sommer ist Norwegian zum dritten Mal in Folge mit vier Freestyle Cruising® Resorts in Europa unterwegs. Zudem wird die Reederei ab der Sommersaison 2015 das derzeit größte Flottenmitglied, die Norwegian Epic, ganzjährig in Europa stationieren.



    Norwegian Escape / © Norwegian Cruise Line

    Norwegian Escape / © Norwegian Cruise Line



    „Diese Auszeichnung zum siebten Mal in Folge zu erhalten, ist ein Beleg für das einzigartige Kreuzfahrerlebnis das Norwegian Cruise Line bietet, sowie die große Auswahl spannender Reiserouten“, sagt Kevin Sheehan, President und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line. „Die Ehrung zeigt, dass Fachleute wie Gäste gleichermaßen unsere Weltklasse-Kreuzfahrten schätzen. Wir sind stolz, erneut als Europas führende Kreuzfahrtgesellschaft ausgezeichnet zu werden.“

    Die Europakreuzfahrten der Reederei ermöglichen Reisenden, die schönsten Ecken des Kontinents zu entdecken und dabei das Reisegepäck nur einmal auszupacken. Derzeit kreuzt die Norwegian Jade ab/bis Venedig auf abwechselnden 7-Nächte-Routen zu den griechischen Inseln sowie in Richtung Adria, Griechenland und Türkei. In der Wintersaison 2014/15 wird das Flottenmitglied ab/bis Civitavecchia (Rom) auf 10-Nächte-Kreuzfahrten ins östliche Mittelmeer und 11-Nächte-Kreuzfahrten ins westliche Mittelmeer unterwegs sein. Die Norwegian Spirit bietet aktuell große Mittelmeerreisen von 12 Nächten zwischen Barcelona und Venedig. In der kommenden Wintersaison nimmt das Freestyle Cruising Resort ab/bis Barcelona auf 10-Nächte-Kreuzfahrten Kurs auf die Kanarischen Inseln und Marokko.

    Am 22. September bricht die Norwegian Star ab Kopenhagen zu der beliebten 14-Nächte-Kreuzfahrt Richtung Norwegen, Island und Färöer Inseln auf. Stopps sind vorgesehen in Bergen und Ålesund, Norwegen; Lerwick, Shetland Inseln; Tórshavn, Färöer Inseln sowie Reykjavik, Island; Greenock (Glasgow), Schottland und Dublin, Irland. Zurzeit kreuzt die Norwegian Star ab/bis Kopenhagen auf 9-Nächte-Routen zu den Hauptstädten der Ostsee.

    Das derzeit größte Schiff der Flotte, die Norwegian Epic, ist bis 19. Oktober 2014 im westlichen Mittelmeer im Einsatz und wird ab dem 3. Mai 2015 ganzjährig in Europa unterwegs sein, zunächst auf 7-Nächte-Kreuzfahrten ab Barcelona und Civitavecchia (Rom) ins westliche Mittelmeer. Die Route umfasst spannende Anlaufhäfen in drei Ländern: Italien, Spanien und Frankreich, mit einem Stopp im noblen Cannes.

     

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an