Great Stirrup Cay: Privatinsel von Norwegian Cruise Line


    Great Stirrup Cay: Bilder der Highlights auf der Privatinsel von Norwegian Cruise Line

    Die umfangreichen Umgestaltungen und Innovationen auf der privaten Bahamasinsel Great Stirrup Cay von Norwegian Cruise Line umfassen einen neuen Erholungsbereich für Familien, eine 300 Meter lange Zipline, zusätzliche Dining-Optionen sowie ab Sommer 2017 ein Lagunen-Resort mit klimatisierten privaten Strandvillen



    Die internationale Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line hat Einzelheiten zu den Neuerungen auf Great Stirrup Cay, der über 62 Hektar großen Privatdestination auf den Bahamas, bekannt gegeben. Seit Norwegian Cruise Line 1977 als erste Kreuzfahrtreederei eine private Destination erwarb, wurde im Laufe der Jahre immer wieder in diverse Umgestaltungsmaßnahmen und Innovationen investiert, um die Einrichtungen auf Great Stirrup Cay fortlaufend aufzuwerten. Im Rahmen des 400 Millionen Dollar-Investitionsprogramms The Norwegian Edge™ führt die Reederei bis zum Sommer 2017 erneut Modernisierungen durch, um ihren Gästen durch neue luxuriöse Einrichtungen, atemberaubende Aktivitäten sowie verfeinerte und erweiterte Dining-Optionen ein unvergleichliches Ambiente zu bieten.

    Rezeption auf Great Stirrup Cay / © Norwegian Cruise Line

    Rezeption auf Great Stirrup Cay / © Norwegian Cruise Line



    Einzigartige Urlaubserlebnisse

    Nach Abschluss der Umgestaltungsmaßnahmen wartet Great Stirrup Cay neben einer noch größeren Auswahl an Restaurants und Freizeiteinrichtungen mit zahlreichen weiteren Neuerungen auf, die den Erlebniswert des Aufenthalts auf der Insel erneut steigern. Der 4 Hektar große Strand von Great Stirrup Cay wird demnächst von einer neuen, 800 Meter langen Strandpromenade mit insgesamt circa 9.300 Quadratmetern Fußweg gesäumt, die den Zugang zu den schneeweißen Sandstränden sowie zu den neuen Strandbereichen mit schattigen Sitzbänken erleichtert. Der 2.000 Quadratmeter große multifunktionale Unterhaltungs- und Aktivitätsbereich in unmittelbarer Nähe des Strandes ist insbesondere für Gäste gedacht, die ihren Inselaufenthalt gerne etwas aktiver gestalten möchten. Dieser Bereich verfügt neben einer Bühne für Live-Musik, Spiele und Entertainment über Basketball- und Volleyballplätze mit Tribünen, Tischtennisplatten sowie einen schattigen Picknickplatz, wo Familien spielen oder gemeinsam entspannen können.

    Wem der Sinn nach Abenteuer mit einer Prise Nervenkitzel steht, der kann sich schon bald am neuen Zipline-Parcours mit einer über 300 Meter langen Zipline versuchen, die Gästen einen einmaligen Blick über die Insel und das umliegende Meer bietet, während sie durch die Luft rauschen. Denjenigen Gästen, die das Meer erkunden möchten, bietet sich die Gelegenheit, im neuen geheimnisvollen Unterwasserskulpturengarten zu schnorcheln.

    Dining

    Alle Restaurants und Bars auf der gesamten Insel werden umgestaltet und modernisiert, das heißt sie erhalten Überdachungen im Resort-Stil, schattige Lounge-Bereiche, erstklassige Sitzmöbel und eine sehr familiengerechte Bestuhlung, durch die sich die Kapazität der Sitzgelegenheiten in allen Speiserestaurants um 50 Prozent erhöht.

    Das Silver Palm Restaurant auf Great Stirrup Cay / © Norwegian Cruise Line

    Das Silver Palm Restaurant auf Great Stirrup Cay / © Norwegian Cruise Line

    Eine neue Taco-Bar namens Abaco Taco entsteht in der Nähe des Unterhaltungszentrums der Insel. Hier können sich die Gäste ihre ganz persönlichen Lieblings-Tacos zusammenstellen.

    Dank der exklusiven Partnerschaft mit Jimmy Buffett’s Margaritaville entsteht auf Great Stirrup Cay auch ein LandShark Bar & Grill. Das von traditionellen Strandbars an der Atlantikküste inspirierte Ambiente bietet die perfekte Mischung aus Speisen in gemütlicher Atmosphäre, erstklassigen Drinks, Entspannung, herrlichem Panoramablick aufs Meer und wunderschönen Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich. Die Gerichte auf der Speisekarte werden à la carte angeboten.

    Exklusives Lagunen-Resort

    Alle Gäste, die den ultimativen Insel-Luxus genießen möchten, erwartet mit dem exklusiven Lagunen-Resort auf Great Stirrup Cay ab Sommer 2017 ein einzigartiger Ort der Ruhe und Erholung. Dieser private Bereich besticht durch einen makellosen Strand, ein Restaurant mit Meerblick, einen noblen Mandara Spa, einen gesonderten Familienbereich sowie 22 klimatisierte private Villen, die als Studio oder mit bis zu zwei separaten Schlafzimmern gemietet werden können. Die Lagune steht allen Gästen kostenlos zur Verfügung, die The Haven®, eine Suite oder eine Behandlung im Mandara Spa auf Great Stirrup Cay gebucht haben. Darüber hinaus wird auf jeder Kreuzfahrt eine begrenzte Zahl von Tagespässen für das Spa zum Kauf angeboten.

    Spa Behandlungsräume auf Great Stirrup Cay / © Norwegian Cruise Line

    Spa Behandlungsräume auf Great Stirrup Cay / © Norwegian Cruise Line

    Alle Gäste, die auf Great Stirrup Cay eine der luxuriösen Strandvillen buchen, kommen zudem in den Genuss eines sehr komfortablen Transfers vom Schiff auf die Insel.

    Studio Villen

    Die Studio-Villen für zwei bis vier Gäste verfügen über eine Terrasse, ein eigenes Badezimmer sowie einen Wohn-/Essbereich. Die Villen mit einem Schlafzimmer bieten Platz für vier bis sechs Gäste und sind ausgestattet mit einem separaten Bad, Wohn- und Essbereichen sowie einer Terrasse mit Whirlpool. In den Villen mit zwei Schlafzimmern, zwei separaten Badezimmern, Wohn- und Essbereichen sowie einer geräumigen Terrasse mit Essbereich und Whirlpool finden bis zu zehn Gäste Platz.

    Schlafbereich der Studio-Villen auf Great Stirrup Cay / © Norwegian Cruise Line

    Schlafbereich der Studio-Villen auf Great Stirrup Cay / © Norwegian Cruise Line

    Exklusiv für Gäste des Lagunen-Resorts bietet das zweigeschossige Restaurant Silver Palm kostenlose Gerichte in herrlichem Ambiente. Das Restaurant ist ausgestattet mit Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich sowie einer Dachterrasse mit fabelhaftem Ausblick aufs Meer. Alle Luxus-Strandvillen bieten einen Service für Speisen und Getränke, damit die Gäste ihre Erfrischungen auch im privaten Ambiente ihrer Villa genießen können.

    Reisen mit Great Stirrup Cay

    Auf zahlreichen der 2017 verfügbaren Karibik- und Bahamaskreuzfahrten erhalten Gäste die Möglichkeit, alle neu gestalteten Bereiche auf Great Stirrup Cay kennenzulernen. Hierzu gehören auch die 3- bzw. 4-Nächte-Bahamaskreuzfahrten der Norwegian Sky ab/bis Miami mit Abfahrten bis einschließlich 30. Oktober 2017 (auf Kreuzfahrten zwischen dem 22. August und 17. Oktober 2017 entfällt der Stopp in Great Stirrup Cay).

     

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an