Hotelschiff Norwegian Getaway: Olympia in Rio 2016


    Die Norwegian Getaway gehört nicht nur zu den neuesten Kreuzfahrtschiffen und zu das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Sie gehört auch zu wenigen Kreuzfahrtschiffen die an einer Olympiade als Hotelschiff eingesetzt werden. Die Norwegian Getaway wird im Jahr 2016 bei der Olympiade in Rio die Hotelkapazitäten ordentlich aufstocken mit ihren 2014 Kabinen.

    Das wurde bei der Generalversammlung der PASO mitgeteilt in Puerto Vallarto. Die PASO ist die Panamerikanische Sportorganisation.



    Die Norwegian Getaway soll im Bereich der Maracanã Zone festgemacht werden während der olympischen Spiele in Rio de Janeiro im Jahr 2016. Die Norwegian Getaway war bereits zum Super Bowl 2014 ein Hotelschiff. Sie war dort für Budweiser im Einsatz.

    Der Routenkalender weist eine Lücke von rund fünf Wochen auf, von Ende Juli 2016 bis 2.September 2016. Das passt genau für den Einsatz in Rio.

    Norwegian Getaway / © Norwegian Cruise Line

    Norwegian Getaway wird Hotelschiff bei den olympischen Sommerspielen 2016 in Rio / © Norwegian Cruise Line



    Das ist im übrigen nicht der erste Einsatz eines Norwegian Cruise Line Kreuzfahrtschiff bei olympischen Spielen. Erst Anfang 2014 lag die Norwegian Jade im russischen Sotschi bei den olympischen Winterspielen 2014 als Hotelschiff vor Anker.

    Die olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro finden vom 03.August 2016 bis 21.August 2016 statt.

    Die Norwegian Getaway wurde im Jahr 2014 an Norwegian Cruise Line übergeben, ist also noch ein sehr junges Schiff. Sie ist baugleich zur Norwegian Breakaway. Ebenso nahezu baugleich werden die etwas größeren Einheiten, Norwegian Bliss und Norwegian Escape sein.

    Über die Norwegian Getaway

    Die Norwegian Getaway ist das Schwesterschiff der Norwegian Breakaway. Die Montage des Schiffes hat mit der Kiellegung im Herbst 2012 begonnen. Bei der Kiellegung wurde der erste von 73 Baublöcken des 146.600 BRZ großen Schiffs in das überdachte Baudock der Werft gehoben. Nach einer nur 15-monatigen Bauzeit konnte das Schiff bereits im Januar 2014 an die Reederei abgeliefert werden.

    Bei der Norwegian Getaway handelt es sich um das zehnte Schiff, das die Meyer Werft für Norwegian Cruise Line gebaut hat. Das Kreuzfahrtschiff verbindet modernste Erlebnisgastronomie des “Freestyle Cruising Konzeptes” mit vielen neuen Freizeitangeboten wie beispielsweise einem Klettergarten und Freifallrutschen. Zudem beeindruckt das Schiff mit seiner luxuriösen Ausstattung und modernster Technik.

    Mit einem interaktiven Kommunikationssystemen sowie der umfangreichen Bühnentechnik an Bord wird Unterhaltung nach den neuesten technischen Standards garantiert. Umweltfreundliche Motorentechnik, diesel-elektrische Pod-Antriebe, verbesserte Hydrodynamik sowie zahlreiche Energieeinsparungen sorgen für ein ökologisches Kreuzfahrterlebnis und erheblich reduzierte Betriebskosten.

    Von Miami aus startet das Schiff ganzjährig zu seinen wöchentlichen 7-Nächte-Kreuzfahrten in die östliche Karibik.

    Hauptdaten Norwegian Getaway

    Vermessung146.600 BRZ
    Länge über alles325,7 m
    Breite auf Spanten39,7 m
    Maschinenleistung62.400 kW
    Geschwindigkeit21,5 kn
    Anzahl der Passagierkabinen2.014
    Passagiere4.028

    © Meyer Werft: Technische Daten und Beschreibung

     



    1 Kommentar

    1. Klaus Behrends sagt:

      Sehr gute und erfreuliche Info, da es mit den verfügbaren Hotelkapazitäten ja ein wenig eng ist in Rio. Ist nur die Frage ob man als Normalsterblicher auch eine Kabine dort bekommen kann oder ob das Schiff komplett für die Offiziellen geblockt ist?!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an