Norwegian Breakaway: Kapitän und Hoteldirektor


    Pressemeldung: Norwegian Cruise Line stellt Kapitäne und Hoteldirektor der Norwegian Breakaway vor – Wenn die Norwegian Breakaway, das größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff, ab 12. Mai 2013 zu ihren wöchentlichen 7-Nächte-Routen nach Bermuda aufbricht, sorgt an Bord ein erfahrenes Team für die perfekten Abläufe. Wie die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line jetzt bekannt gab, wird Kapitän Evans Hoyt das Kommando über das 324 Meter lange und 40 Meter breite Freestyle Cruising® Resort innehaben. Hoyts Urlaubsvertretung wird von Kapitän Hakan Svedung übernommen. Verantwortlich für alle Gästebereiche, darunter die 28 Dining Optionen an Bord, das Weltklasse-Entertainment, unter anderem mit drei Broadway-Shows, die Nightlife-Locations, die Familien- und Freizeit-Aktivitäten sowie die enorme Kabinenvielfalt von den innovativen Studios für Alleinreisende bis hin zu den luxuriösen The Haven Suiten ist Hoteldirektor Denis Prguda.

    Norwegian Breakaway - Ausdocken

    Norwegian Breakaway – Ausdocken



    Kapitän Evans Hoyt ist mit über 30 Jahren auf den Weltmeeren ein erfahrener Seefahrer, der seit 2005 in den Diensten von Norwegian Cruise Line steht. Der Sohn eines US-Diplomaten war bereits auf vier Norwegian-Schiffen als Kapitän tätig und kommt auch in seiner Freizeit nicht vom Wasser los – gemeinsam mit seiner Frau umsegelt er dann die Welt.
    Kapitän Hakan Svedung arbeitet seit 35 Jahren auf hoher See und ist derzeit Kapitän der Norwegian Epic. Der in Schweden lebende Kapitän arbeitet seit 2006 für Norwegian Cruise Line. Zuvor war er zwölf Jahre bei Star Cruises, einem der Anteilseigner von Norwegian Cruise Line, angestellt.



    Hoteldirektor Denis Prguda begann seine Karriere 1997 auf der Leeward und hatte an Bord diverser Flottenmitglieder bereits eine Reihe verschiedener Positionen inne. Unter anderem die des Direktors für den Food and Beverage-Bereich sowie des stellvertretenden Hoteldirektors. 2008 stieg er zum Hoteldirektor auf und führte bereits die Teams der Norwegian Pearl, Norwegian Jade und Norwegian Epic. Mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern verbringt er seine Freizeit in Dubrovnik, Kroatien.

    „Wir haben diese drei erfahrenen Kollegen mit Bedacht dafür ausgewählt, der Crew während der Einführung des außergewöhnlichsten Schiffes in unserer Unternehmensgeschichte vorzustehen“, sagt Kevin Sheehan, President und Chief Executive Officer bei Norwegian Cruise Line. „Diese Mitarbeiter blicken auf eine erfolgreiche Führungslaufbahn zurück und besitzen das Engagement und die Leidenschaft, die Markteinführung der Norwegian Breakaway in New York City zu unserer bis dato erfolgreichsten Schiffspremiere zu machen.“

    Nach ihrer Fertigstellung im April 2013 und ihrer Taufe am 8. Mai 2013 in New York City verbringt die Norwegian Breakaway ihre erste Sommersaison ab New York auf 7-Nächte-Kreuzfahrten nach Bermuda – zwischen dem 12. Mai und 6. Oktober 2013 locken drei erholsame Tage auf See sowie drei ganze Tage im historischen Kingʼs Wharf, Bermuda.

     

    [action-button title=“Alle Routen und Preise von Norwegian Breakaway“ subtitle=“Angebote im Detail ansehen“ url=“https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/angebote/ncl-angebote/“]

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an