Norwegian Breakaway kommt heute (29.3) nach Bremerhaven und bleibt bis 24.04.2013


    Die Norwegian Breakaway kommt heute zurück an die Columbuskaje nach Bremerhaven. Sie hat ihre Testfahrten unter der Leitung der Meyer Werft im Skagerrak absolviert und widmet sich nun komplett der Endausrüstung an der Pier der Columbuskaje in Bremerhaven. Wer sich das Schiff noch einmal ansehen will beim Einlaufen, der sollte sich heute auf den Weg machen. Die genau Uhrzeit ist mit nicht bekannt, sie soll gegen 15 Uhr in Bremerhaven sein und dann festmachen. Ihre nächste Abfahrt ist erst für den 24.04.2013 bzw. 25.04.2013 geplant. Am 24.04.2013 wird sie von der Papenburger Meyer Werft an Norwegian Cruise Line übergeben. Die Flaggenzeremonie ist gleichzeitig die offizielle Übergabe, die deutsche Flagge der Meyer Werft wird eingeholt und gleichzeitig die Flagge der Bahamas für den Heimathafen der Norwegian Breakaway gehisst. Die Papiere werden an die Cruise Line übergeben und die Meyer Werft bekommt einen dicken Scheck in die Hand. Am 26.04.2013 fahren wir mit der Breakaway auf eine erste Einführungsfahrt, bevor sie am 28.4 von Rotterdam nach Southampton überführt wird und am 29.4 nach New York – ihrem Heimat- und Taufhafen aufbricht.

    Norwegian Breakaway - Ausdocken

    Norwegian Breakaway – Ausdocken



    Die Norwegian Breakaway war bis Heute nicht in Bremerhaven sein sondern auf einer längeren Erprobungsfahrt in der Nordsee, dazu fahren die Schiffe hoch in den Skagerrak. Auf den Probefahrten werden die Maschinen getestet, Volllastfahren, Stabilisatoren-Tests mit Aufschaukeln und Vollbremsungen durchgeführt. Natürlich werden auch alle technischen Anlagen und Sicherheitssystem überprüft bevor das Schiff wieder zurück an die Columbuskaje nach Bremerhaven kommt am 29.3.2013.



    Der Heimathafen der Breakaway wird nach ihrer Transatlantik-Überquerung am 29.04.2013 in New York sein. Von Ne2 York aus fährt sie im Frühling und Sommer zu den Bermudas, im Winter kreuzt der Neuzugang auf den Bahamas und in der Karibik.

    Der Bau des Schwesterschiffs Norwegian Getaway auf der Meyer Werft hat ebenfalls begonnen, vielmehr ist das Schiff schon relativ weit im Baufortschritt. Die Namen der beiden Schiffe wurden bei einem Wettbewerb der amerikanischen Tageszeitung USA Today aus über 230.000 Vorschlägen ausgewählt.

    Technische Daten Norwegian Breakaway

    Vermessung146.600 BRZ
    Länge über alles324 m
    Breite auf Spanten39,7 m
    Maschinenleistung62.400 kW
    Geschwindigkeit21,5 kn
    Anzahl der Passagierkabinen2.014
    Passagiere3.969

     

    [action-button title=“Routen und Preise von Norwegian Breakaway“ subtitle=“Kreuzfahrten im Detail ansehen“ url=“https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/angebote/ncl-angebote/“]


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an