Norwegian Cruise Line erhält Genehmigung für Kuba Kreuzfahrten

Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises werden im Frühjahr 2017 eine Reihe von Kreuzfahrten mit Stopps in der kubanischen Hauptstadt Havanna anbieten

Norwegian ist die erste US-Kreuzfahrtreederei mit Genehmigung für mehrere Marken des Unternehmens, kubanische Häfen anlaufen zu dürfen


Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (Nasdaq: NCLH) hat gestern bekanntgegeben, dass ihr von der Regierung der Republik Kuba die Genehmigung erteilt wurde, ab März 2017 Kreuzfahrten nach Kuba durchzuführen. Internationale Gäste werden ab dem nächsten Jahr die Möglichkeit haben, an Bord aller drei Marken des Unternehmens, Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises, das kulturell und historisch reiche Land auf ausgewählten Kreuzfahrten zu besuchen und nicht nur die reiche Kultur, Geschichte und natürliche Schönheit Kubas kennenzulernen, sondern ganz besonders auch die Wärme und Gastfreundschaft seiner Bewohner zu erleben.

Kuba Kreuzfahrt mit Norwegian Sky / © Norwegian Cruise Line Kuba Kreuzfahrt mit Norwegian Sky / © Norwegian Cruise Line


Das Unternehmen kündigte an, dass die erste Kreuzfahrt nach Kuba an Bord der Marina von Oceania Cruises am 7. März 2017 ab PortMiami ablegen wird. Ausgewählte Karibik-Routen werden Stopps in Havanna beinhalten, darunter viele mehrtägige Aufenthalte, damit die Gäste Havanna und die Umgebung erkunden können. Die Seven Seas Mariner aus der Regent Seven Seas Flotte wird Havanna im Rahmen von zwei Kreuzfahrten im April 2017 anlaufen. Die Norwegian Sky wird im Mai 2017 ebenfalls eine Auswahl von 4-Nächte-Kreuzfahrten mit Übernachtaufenthalt in Havanna anbieten.

„Wir sind sehr erfreut, dass nicht nur eine, sondern alle drei unserer preisgekrönten Marken die Genehmigung der kubanischen Behörden erhalten haben, Kreuzfahrten von den Vereinigten Staaten nach Kuba anzubieten“, sagte Frank Del Rio, Präsident und CEO von Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. „Als Amerikaner kubanischer Herkunft und Gründer von Oceania Cruises bin ich unglaublich stolz darauf, dass ein Oceania-Schiff das erste Schiff unseres Unternehmens sein wird, das Kuba anlaufen wird. Das ist wirklich ein Traum für mich und ich kann es kaum erwarten, bis unsere Gäste die Sehenswürdigkeiten und Klänge meiner Heimatstadt Havanna erleben und die reiche Kultur und ihre warmherzigen und gastfreundlichen Einwohner kennenlernen.“

Gästen an Bord der Schiffe aller drei Marken steht eine Vielzahl von Landausflügen zur Verfügung, um Kuba auf authentische Weise kennenzulernen und die Menschen, die Kunst, die Geschichte und die Kultur der Insel zu erkunden. Alle Ausflüge entsprechen den Bestimmungen des Office of Foreign Assets Control (OFAC).

Vollständige Routen und Abreisetermine für Kuba-Kreuzfahrten werden für Oceania Cruises heute, für Regent Seven Seas im Verlauf des Dezembers und für Norwegian Cruise Line am 20. Dezember bekanntgegeben werden.

 

All Inclusive Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Lineab

Freestyle Cruising mit den Schiffen von NCL

ganzjährig

diverse, weltweite Kreuzfahrten

Freestyle Cruising, wunderbares Essen, diverse Restaurants


 




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Melanie

Melanie war lange Zeit die Frau hinter den Kulissen, inzwischen ist sie aber bekannt für ihre erfrischenden Reiseberichte vor allem im Bereich Familienkreuzfahrten und ihre spannenden Live-Reportagen von diversen Kreuzfahrt-Events. Außerdem moderiert sie seit 2017 das SuK-TV auf Youtube.

Melanie kennt folgende Kreuzfahrtschiffe persönlich:
A-Rosa Blu – AIDAcara – AIDAsol – AIDAprima – AIDAperla – MSC Meraviglia – MSC Magnificia – MSC Sinfonia – MSC Fantasia – MSC Splendida – MSC Preziosa – Mein Schiff 2 – Mein Schiff 3 – Mein Schiff 4 – Mein Schiff 5 – Mein Schiff 6 – Costa Diadema – Costa Magica – Costa Pacifica – Costa Favolosa – Norwegian Spirit – Norwegian Jade – Norwegian Getaway – Brilliance of the Seas – Independence of the Seas – Le Soléal – MS Astor – MS Delphin – MS Princess Daphne – A-Rosa Viva – MS Alina – MS Ariana

  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.